Von Persönlichkeiten, Rückblicken und wahrer Schönheit

Während einige "Das Ende des Blog-Booms" einläuten wollen, kürte das "Time"-Magazine UNS, wie mittlerweile wohl bekannt sein dürfte, zur "Person des Jahres 2006". Wir reihen uns damit neben illustren "Persönlichkeiten" der Vergangenheit ein, wie Adolf Hitler (1938), Joseph Stalin (1939, 1942), Ajatollah Chomeini (1979) und dem Computer (1982). Hier kann man sich ob der zahlreich geteilten Freude, zwischen 55 Millionen Bloggern und zwei Milliarden Internet-Usern, einen eigenen Lorbeerkranz flechten und in seinen Blog implementieren.

Zunächst suchte die "Reader's Edition" noch "professionelle MitarbeiterInnen" und jetzt koppelt sie sich endgültig von der "Netzzeitung" ab. Wenn man schon über den Segen einer Redaktion verfügt, sollte man sie halt auch einmal zur Qualitätssicherung und zum Lektorat einsetzen. Das hilft!

Jahresrückblicke allüberall. Einer der amüsantesten stammt natürlich von "unserem" Textspeier, ein wichtiger von Markus Beckedahl und hier gibt es eine Übersicht über alle 2006 eingestellten Fernsehsendungen. Nichts was ich vermissen, aber vieles was ich hinzufügen würde.

 
Der ein oder andere mag sich noch an die "Dove"-Kampagne für "Wahre Schönheit" und die beeindruckende Verwandlung eines Durchschnittsmädels in ein Supermodel erinnern. Jetzt gibt es davon auch die höchst amüsante Variante "Kippen und Bier".

Keine Meinungen

  1. Willkommen an Bord! Wohin die Reise geht? Egal! Wir hängen uns kopfüber in die Takelage des Schlachtschiffes germanblogs und lassen uns die frische Luft um die Nase wehen! Doch zuvor: ab an die Ruder! Und volle Kraft voraus! Und gegen Skorbut gibt es Rum. Der hilft zwar nicht, macht es aber auch nicht schlimmer! Skol!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.