Die Allerheiligen Hofkirche in München

Gleich neben der Maximilianstraße liegt die Allerheiligen Hofkirche. Ein paar Schritte vom Luxus-Shopping-Trubel entfernt befindet sich die nach Plänen des Architekten Leo von Klenze zwischen 1826 und 1837 errichtete Kirche am Marstallplatz. Mehr zur Geschichte und zur Architektur des Gebäudes gibt es auf der Seite der Bayrischen Verwaltung der Schlösser, Gärten und Seen.

Neben einer Besichtigung lohnt es sich, dort einmal ein Konzert zu besuchen. Aktuell steht jedoch kein Termin in den Veranstaltungskalendern der Stadt. Zu mieten ist der tolle Kirchenraum ebenso. Alle Details, Preise und Auflagen gibt es ebenso auf dieser Seite. 

Reste des farbigen Gipsmarmors an der Eingangswand 

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.