Kinderwagen kaufen: Welcher ist der Beste?

Kinderwagen kaufen – eine Auswahl

Die besten Kinderwagen laut Stiftung Warentest, die aber insgesamt leider auch nur mit „befriedigend“ benotet wurden sind:
1. Bugaboo Cameleon (910 Euro)
2. Teutonia Mistral S (550 Euro)
3. Zekiwa Alu-Cross (299 Euro)

Kinderwagen kaufen: Was wird benötigt?

  • Geduld und Zeit bei der Auswahl.
  • Probeschieben ist empfehlenswert.

 

Kinderwagen kaufen: So wirds gemacht!

1

Testergebnisse

Alle anderen außer den oben genannten von Stiftung Warentest getesteten Kinderwagen Modelle enthalten Schadstoffe wie Phthalat-Weichmacher, polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Flammschutzmittel, Formaldehyd und Chlorparaffin en masse und sind ergonomisch oft völlig indiskutabel.Viele der Substanzen sind krebserregend und fortpflanzungsgefährdend! Die Gifte werden vom Kind eingeatmet und über die Haut der Mutter bzw. der Person, die den Kinderwagen schiebt und des Babys oder Kleinkindes in den Körper aufgenommen und reichern sich dort an.

2

Achtung, Schadstoffmonster

Die schlimmste Belastung wiesen die Modelle Maxi-Cosi Mura 4, der Gesslein Future I loop und der Quinny Speedi SX, von Stiftung Warentest alle mit Note „Mangelhaft“ beschämend aufgedeckt, auf!

3

Klein, aber nicht „oho“!

Der kleinste Kinderwagen Quinny ist viel zu eng für den zarten Körper der Kleinen und extrem schadstoffbelastet. Außerdem schützt er die Kinder nicht vor Windzug.
Auch das allseits beliebte Transportieren in Maxi Cosi Schalen ist überhaupt nicht gut für die Entwicklung des kindlichen Bewegungsapparates, die Statur des Kindes ist darin völlig zusammengesackt.

4

Wie Baby liegen sollte

Babys sollten in erster Linie liegen und im Sitzen nur während kurzer Autofahrten transportiert werden. Wer es „praktischer“ bzw. handlicher mag, der sollte ein Tragetuch, z.B. von Didymos nehmen.

5

Der Sieger Bugaboo

FAZIT: Ich bin begeisterte Bugaboo Fahrerin/Schieberin. Wir haben uns den Bugaboo Cameleon trotz des vergleichsweise hohen Preises gekauft und sind absolut überzeugt von unserer idealen Wahl. Die Kaufentscheidung fiel mir leicht und der Bugaboo war wahrlich ein gut abgewogener Glückskauf, denn kein anderer Kinderwagen, den ich jemals Probe gefahren bin, ist derart wendig und außerdem auch viel leichter als die Konkurrenzprodukte. Bei uns passt er im Ganzen ins Auto, er ist aber auch leicht zusammenklappbar. Die Wanne kann leicht abmontiert und separat getragen werden, wenn das Baby schläft und man den Wagen nicht mit ins Restaurant oder ähnliches nehmen will. Und Baby hat selig darin geschlafen oder auch mal übernachtet, wenn wir unterwegs waren. Der Bugaboo Cameleon hat außerdem den Vorteil, dass er nach der Kinderwagen Zeit in leichten Schritten zum absolut wendigen Buggy umgebaut werden kann. Definitiv allein schon wegen der Wendigkeit und des modernen Designs (gewann übrigens auch den Red Dot Design Award) ein tolles Stück – und die geringen Schadstoffwerte erleichtern jeder besorgten Mutter das Gewissen. Wer Abwechslung will, der kauft einfach eines von vielen auswechselbaren und waschbaren Bezugssets in verschiedenen Designs und Farben – kann man auch selber nähen. Übrigens: mit der angesagten Bugaboo Red/Ado(red) Kollektion kämpft Bugaboo gegen Aids.
[youtube U4qSKwv-l34&feature=related]

6
Beim Kinderwagen kaufen sollte man nicht an der falschen Stelle sparen.

Tipps und Hinweise

  • Probefahren.
  • Auch aufs Gewicht achten.
Schwierigkeitsgrad:  

6 Meinungen

  1. Wir haben uns kurz vor der Geburt unserer kleinen Tochter einen 3-rädrigen „rodeo“ von ABC-Design Kinderwagen gekauft. Die großen Räder sind vor allem in Gelände da wir viel draußen sind wirklich ideal. Außerdem ist er super klein zum zusammenklappen und kann ruck-zuck in einen Kindersportwagen um gebaut werden.Also wir haben uns viele Kinderwagen angeschaut und auch wesentlich teure Kinderwagen. Wir würden uns einstimmig sofort wieder für den selben Kinderwagen von ABC Design kaufen.

  2. Wir haben uns kurz vor der Geburt unserer kleinen Tochter einen 3-rädrigen „rodeo“ von ABC-Design Kinderwagen gekauft. Die großen Räder sind vor allem in Gelände da wir viel draußen sind wirklich ideal. Außerdem ist er super klein zum zusammenklappen und kann ruck-zuck in einen Kindersportwagen um gebaut werden.Also wir haben uns viele Kinderwagen angeschaut und auch wesentlich teure Kinderwagen. Wir würden uns einstimmig sofort wieder für den selben Kinderwagen von ABC Design kaufen.

  3. Toller Artikel, vielen Dank und sehr informativ! Ich habe mich nach dieser Lektüre für einen Bugaboo entschieden und es nicht bereut! Finde auch die Ado(red) Kollektion sooooo super!!!

  4. Toller Artikel, vielen Dank und sehr informativ! Ich habe mich nach dieser Lektüre für einen Bugaboo entschieden und es nicht bereut! Finde auch die Ado(red) Kollektion sooooo super!!!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.