Ken Follets Die Säulen der Erde auf Sat1!

Die Säulen der Erde: Mittelalter-Saga endlich im deutschen TV Programm

Endlich kommt die Verfilmung des Bestsellers „Die Säulen der Erde“ von Ken Follet in das deutsche TV Programm. Der Sender SAT1 strahlt das achtstündige Historiendrama ab dem 15. November in vier Teilen aus. Ende Oktober fand in Berlin die Filmpremiere der Bestseller-Verfilmung statt. Im Sony Center am Potsdamer Platz wurden der erste Teil sowie Vorschauen der weiteren drei Teile gezeigt.

Gastrolle für Ken Follet

Der Bestseller-Autor konnte sich sogar als Schauspieler beweisen, denn er erhielt eine Gastrolle in der Verfilmung seines Romans. Ken Follet spielt einen englischen Händler. Diese Figur gibt es im Buch nicht, sie wurde extra für den Briten erfunden. Follets Sprechrolle dauert ganze zwei Minuten.

Handlung

Im Jahr 1135 kommt es nach dem Tod von König Heinrich dem Ersten zu blutigen Auseinandersetzungen um die Thronfolge. Während der andauernden Machtspielchen unter den Herrschern, kämpfen Prior Philip (Matthew Macfadyen) und Tom Builder (Rufus Sewell) für die Errichtung der größten Kathedrale der Welt am fiktiven Ort Kingsbridge.

Produktion

Die Kulisse für diesen Ort bot eine kleine ungarische Stadt, die ungefähr 30 Kilometer von der Hauptstadt Budapest entfernt ist. Dort wurden sieben Meter der Kathedrale aufgebaut, den Rest fügten Visual-Effects-Experten später digital hinzu. Diese aufwendige deutsch-kanadische Produktion hat etwa 30 Millionen Euro gekostet. Der Regisseur von Die Säulen der Erde, Sergio Mimica-Gezzan, arbeitete bereits bei „Schindlers Liste“ und „Der Soldat James Ryan“ als erster Regieassistent an der Seite von Steven Spielberg.

[youtube -2UzOjQDLRU&feature=related]

Wann?
Am 15. November
Um 20:15 Uhr

Wo?
auf SAT1

Regisseur: Sergio Mimica-Gezzan
Hauptdarsteller: Matthew Macfadyen, Rufus Sewell, Donald Sutherland, Ian McShane, Natalia Wörner, Götz Otto
Genre: Historienfilm/ Abenteuer

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.