Kartoffelsalat

Zutaten:

750 g kleine festkochende Kartoffeln, 1 Zwiebel, 1/8 l Fleischbrühe, 4 EL Essig, 2 TL Zucker, Pfeffer, Salz, 1 Bund Radieschen, 150 g Maiskörner, 1-2 EL geriebener Meerrettich, 1 El Mayonnaise, 150 g saure Sahne, 2-3 EL Zitronensaft, 1 Bund Dill, 2 Zweige Zitronenmelisse

Die Kartoffeln mit der Schale etwa 20 Minuten kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen, würfeln und mit Brühe, Essig, 1 TL Zucker und Pfeffer aufkochen. Sud mit Salz abschmecken und über die noch warmen Kartoffelscheiben gießen. Vorsichtig vermengen und so lange ziehen lassen, bis die Marinade von den Kartoffeln vollkommen aufgenommen worden ist. Ab und zu vorsichtig umrühen.

Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Maiskörner abtropfen lassen und mit den Radieschenscheiben zu den Kartoffeln geben.

Meerrettich, Mayonnaise, Sahne, Zitronensaft und 1 TL Zucker verrühren und unter den Salat rühren. Dill und Zitronenmelisse abspülen, trockentupfen, hacken und kurz vor dem Servieren unter den Salat mengen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.