Intimrasur bei Frau und Mann

Epilation heißt es immer dann, wenn es „Aua“ macht, also im Falle einer Entfernung der Haare mitsamt ihrer Wurzel. Dann doch lieber Intimrasur, aber auch da kann man böse Fehler machen. Gerade Männer sollten bei Intimrasuren vorsichtig sein, denn die empfindliche Haut am Skrotum verzeiht Rasurfehler nur schlecht. Und welche „Frisur“ wählt Mann bzw. Frau?

Intimrasur Mann – Kahlschlag oder lieber partiell?

Was sich jetzt vielleicht lustig anhört, ist ein wirklich ernstes Thema. Naja, nicht bierernst, aber bei der Intimrasur für den Mann geht es, mehr als bei den Damen darum, vor dem „Eingriff“ auch mal die umliegenden Regionen des Körpers zu betrachten. Das Problem: Wenn Mann die Intimrasur als Kahlschlag betreibt, dabei aber die typisch männliche Körperbehaarung an den Beinen, am Bauch und den übrigen Regionen stehen lässt, kann das bei stark behaarten Männern schnell mal eigentümlich aussehen. Und ausgelacht werden, sobald man die Hose ‚runter lässt, ist vielleicht zu viel für die männliche Ehre.

Intimrasuren bei Frauen – Gestaltungstechnischer Freiraum

Anders sieht das bei der Intimrasur für Frauen aus. Da werden einfach die Haare rund um die nicht sofort sichtbaren Stellen entfernt. Hier zeigt sich auch der hygienische Aspekt von Intimrasuren. „Vorne“ kann man sich dann, je nach Stärke des Haarwuchses bei der Frisur ausleben: Herzchen, „Landing-Strip“, oder breiter Iro – alles geht und wird getragen. Das belegen nicht zuletzt die vielen Reportagen, die das TV immer pünktlich zum Sommerstart aus deutsch-brasilianischen Waxing-Studios heraus dreht. Emfpfindliche Frauen sollten es, das zeigen diese Berichte auch immer wieder, bei der Intimrasur belassen, denn das Waxing ist – gerade bei den ersten paar Malen – nur was für knallharte Gemüter.

5 Meinungen

  1. Man kann die Haare auch permanent mit Laser entfernen lassen ( Ist zwar auch ziemlich teuer und schmerzhaft). Der Vorteil liegt aber auf der Hand, man (Frau) muss nicht immer wieder epilieren, rasieren oder sonst wie die Haare loswerden, sondern die Wurzeln werden verbrannt und wachsen dann auch nicht mehr nach.

  2. Auf keinen Fall Laser. In 8 Jahren ist „natürlich“ wieder modern. 🙂

  3. Super Artikel. Hab neulich schon mal was dazu gelesen, kann ich euch in diesem Zusammenhan nur weiterempfehlen: http://www.mybeautycase.de/artikel/intimpflege-feuchtgebiete-73
    Viel Spaß dabei!;-)

  4. Interessanter Artikel,

    Ist ausgelacht werden, sobald Frau die Hose ‘runter lässt, vielleicht auch zu viel für die weibliche Ehre? 😉
    Frauenbart, behaarte Beine, Achselhaare sind auch sehr Abtournend bei Frauen!
    Also mal lieber an die eigene Nase fassen bevor man etwas über das andere Geschlecht sagt. 😉

    LG

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.