Im Bazar der Geschlechter: Dokumentation über das Beziehungsverständnis im Iran

Mal wieder Lust auf Kino? Ein Dokumentarfilm vielleicht? Nein, der muss nicht immer trocken und langweilig sein. Hier ist ein Tipp für wirklich unterhaltsames Dokumentarfilm-Kino der besonderen Art.

„Im Bazar der Geschlechter“ ist ein lehrreicher Dokumtentarfilm der Regisseurin Sudabeh Mortezai über semi-legale Prostitution im Iran. Hierfür gewann der Film beim Internationalen Dokumentarfilm Festival von Mexiko City 2010 einen Preis.

Im Bazar der Geschlechter als packende Doku

Der Film, eine österreich-iranische Koproduktion,  führt ein in eine Welt, die uns Europäern recht unzugänglich ist. Ob als Teilzeit-Ehe, Lust-Ehe, Prostitution, als Nebenjob oder Nebenerwerb – Die Teilzeit-Ehe ist vielleicht manchmal die einzige Möglichkeit nach einer gescheiterten Ehe, nach einem Todesfall oder einem Verbrechen, sich den Lebensunterhalt noch zu verdienen. Der Film urteilt nicht über die islamische Sexual- und Geschlechtspolitik, er dokumentiert sie anhand dreier parallel erzählter Stories aus dem heutigen Iran. Und dennoch ist die Dokumentation „Im Bazar der Geschlechter“ unterhaltsam, zuweilen komisch und zieht den Zuschauer in den Bann.

[youtube 01xFXo3A44g]

Ein gegenwartsbezogener Film

Im heutigen Iran wird die „Zeit-Ehe“ gerade in den großen Wallfahrtsorten Qom und Mashhad praktiziert und das auch vermehrt von jungen, unverheirateten Pärchen. Die Popularität dieser Form der Ehe ist eines der Zeichen für aufbrechende Strukturen und eine größere Dynamik in der schiitischen Welt von Mann und Frau, Beziehung, Ordnung und Geschlechterfragen.

Ein Film über Doppelmoral, Triebe, Pflichten, Sex , über dei Ängste und sexuellen Fantasien der Männer und den Preis, den Frauen für ihr manchmal selbst bestimmtes, aber nicht selbst erwähltes Leben zahlen müssen.

Fazit: Sehenswert.

Der Kinostart ist – nach mehrmaligem verschieben – voraussichtlich der 4. August 2011.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.