?Hüllenlos – auch nackt gut aussehen!? Was soll das??

Der gemeine TV Redakteur versucht die Masse immer wieder mit ausgereiften Shows zu begeistern. Sollte es mal gelingen ist es schön aber das Format „Hüllenlos – auch nackt gut aussehen!" muss wohl irgendwie verwechselt worden sein. Entschuldigung, wie ist das bitte in der Flimmerkiste gelandet? Hat wohl einer nicht aufgepasst? Ich habe auch nicht verstanden an welche Zielgruppe das gerichtet ist… nein… Ich verstehe die ganze Sendung nicht!!!

Ich bin echt gespannt was als nächstes kommt.

13 Meinungen

  1. Dank miserabler Quoten ist das Format just auf dem TV-Friedhof gelandet. Etwas ähnlich schlechtes wird aber trotzdem wohl leider nachkommen.

  2. Hallo!Ich finde die Sendung „Hüllenlos- Auch nackt gutaussehen“ einfach super.In der Sendung wird auch Frauen ohne Modelmaße Mut gemacht sich zu zeigen und sich nicht zu verkriechen nur weil Sie ein paar Pfund zu viel auf den Rippen haben.Da versteht man die Frauen eben.Dort werden wenigstens auch tipps gegeben wie man alles ein wenig kaschieren kann.Daher verstehe ich das erste Kommentar nicht.Ich finde jedenfalls das nicht nur Frauen mit Modelmaßen ins Fernsehn gehören, sondern auch solche die nicht dem Standard entsprechen.Die Sendung ist klass- weiter so!Aber so ein Feedback konnte auch nur von einem Mann kommen, der keine Ahnung von Frauen hat.Er muss die Sendung auch nicht verstehen.

  3. Hallo,wirklich schade, dass diese Sendung (vorerst) abgesetzt wurde. Ich fand sie intelligent! Endlich wird Frauen mit normaler Figur Mut gemacht, etwas aus ihrem Typ zu machen, anstatt ihnen schlechtes Gewissen wegen ihrer Rundungen einzureden.

  4. klar, hier können nur Männer blöde Kommentare abgeben….aber keine Angst Jungs, Heidi Klum kommt mit ihrer klatsch-blond-blöd-Schau wieder und dann könnt ihr wieder gaffen…

  5. Hallo!Ich finde es schade das die Sendung „Hüllenlos…“ abgesetzt wurde, ja gut, sicher kann man immer irgend etwas besser machen, aber insgesamt hat es doch den Frauen, die nicht über die „90/60/90“ Maße verfügen gezeigt, dass frau trotzdem feminin aussehen kann. Gerade in Umkleideräumen sieht man immer wieder abgrund häßliche Unterwäsche und unrasierte Beine oder Achseln. Ich finde es gut, wenn der holden Weiblichkeit mal von außen gezeigt wird, worauf eigentlich jede Frau achten sollte um ein wenig Sinnlichkeit auszustrahlen. Von den Männern will ich lieber gar nicht erst anfangen, mit welchem strotzendem Selbstbewustsein da manche durch die Welt spazieren!

  6. Ich fand die Sendung auch gut, obwohl ich ein Mann bin. Gerade die Tips, auf was man achten kann/soll, wenn man keine Modellmaße hat, waren das Interessante daran. Ob man dann zum Schluss unbedingt „Nackt“-Fotos machen muss, ist fraglich, schien aber zum Selbstbewusstseins-Konzept der Sendung zu passen. Ich würde mir so eine Sendung auch mal für Männer wünschen. Und: Nein, ich bin nicht schwul, aber trotzdem der Meinung, dass man auch als Mann nicht wie ein neuzeitlicher Neandertaler herumlaufen muss. Aber das Prolltum hat in unserer Gesellschaft derzeit leider Konjunktur und wird von den Privatsendern auch noch gefördert. Ich sag nur „Talk-Shows“…

  7. Man man man… ist das schlecht. Ich glaube ihr habt alle nicht verstanden….Es ist schon klar das es nicht nur Frauen mit Modellfigur gibt! Es ist aber mir nicht klr wie man akzeptieren kann auf welche Art und Weise die Sendung damit umgeht. Ich empfinde, dass diese Frauen an den Pranger gestellt werden. Es ist ja offensichtlich das die dort vorgestellten Frauen sich nicht in ihrer Haut wohlfühlen und das letztendlich eine öffentliche Psychotherapie stattfindet. Sorry, ich bin auch nicht der schlankeste aber letztendlich würde mir das wohl erst bei dieser Sendung bewusst. Selbstvertrauen kommt woanders her und nicht von einem lustigen Redakteur bzw. „Moderator“…. Für mich ist und bleibt diese Sendung die größte Grütze auf Erden!

  8. Du meinst schlechter als „Big Brother“, „Skandal-TV“ und sonstiger Müll, der auf den Privaten läuft? Nicht Dein Ernst, oder?

  9. Diese „Sendungen“ kann man gleich daneben stellen. Die hab ich ebenso auf dem Kieker. Nebeneinander kann man so einiges vergleichen, aber nach dem schlechtesten Sendungen kommt erstmal ne Weile nix bevor es besser wird…. 😉

  10. Jeder der über irgendeine Sache lästert oder was auszusetzen hat, soll erst mal was besser machen.Nur Versuch macht klug und nicht dumme Sprüche oder Kommentare.Jede Sendung ist für sich gut!

  11. Ansich fände ich diese Sendung gut.
    Allerdings bin ich, wenn ich sie gesehen habe völlig deprimiert, denn wenn diese „schlanken“
    Frauen von Problemzohnen reden, aber in wirklichkeit vielleicht Gr. 40 tragen, dann weiß ich nicht was ich sagen soll. Ich muß Gr. 48 tragen. Muß, da ich wegen einer Schilddrüsenerkrankung vor zwei Jahren und der zuvohrigen Schwangerschaft einen riesigen Bauch habe und von Gr. 40 auf 48 gekommen bin.
    Warum sind keine wirklich dicken Frauen dabei? Weil diese sozusagenden verblüffenden Verschönerungen nämlich nicht funktionieren!!!

  12. omg…selten so einen schwachsinn im fernsehen gesehen und das will was heißen. wie armselig muss man sein um sich in so einer show „selbstbewusstsein“ zu holen.
    jede normal denkende frau kann diese veränderungen auch selbst durchführen und selbst darauf kommen, was verändert werden kann/muss/sollte.
    ohne sich im fernsehen für so eine billige show herzugeben.
    ich hab da kein verständnis für und hoff, dass wir nicht mehr lange mit diesem schwachsinn gequält werden.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.