Hotelinspektor Heinz Horrmann im Hotel Alce auf Mallorca

Wer hat es nicht schon erlebt Haare in der Dusche oder auf dem Bett, leicht schmuddelige sanitäre Einrichtungen und das Buffet löst nicht nur Freude aus? Urlaubszeit sollte eigentlich Erholung bieten, doch ist das Hotel nicht so wie man es sich wünscht, dann wird es nichts mit de Erholung.

Heinz Horrmann wischt mit Hotelbesitzern den Boden

Auf der Inspektionsliste steht als nächstes das Hotel Alce auf Mallorca, das nur spärlich ausgelastete Hotel beherbergt vor allem Ballermann-Touristen, die was Hygiene und Sauberkeit angehen anscheinend ziemlich schmerzfrei sind, zumindest diejenigen, die kommen.

Das Hotelierspaar Hartmann und Sohn eröffnete vor zwei Jahren ein Hotel direkt an der Partymeile, mit 36 Zimmern, keine der gefürchteten Hotelburgen, eigentlich…

Bundesverdienstkreuz-Träger Heinz Horrmann kann seinen Ekel wahrscheinlich auch hier nicht verbergen, besonders beim Frühstücksbuffet geht es heiß her. Noch dazu zeigen sich die Hotelbesitzer als nicht so kritikfähig wie man es sich für einen Berater und Verbesserungsvorschläge wünschen möchte. Aber das war ja auch schon bei der letzten Folge nur bedingt der Fall.

Mallorca Hotel Alce auf den Kopf gestellt

Schimmel, Müll und Wasserschäden, wer diese Folge sieht, wird bei seinem nächsten Urlaub ebenfalls einen Hotelcheck durchführen. Wer sich also bei Christian Rach noch nicht genug in der Küche gegruselt hat, darf sich jetzt auch vor Haaren auf dem Bettlaken und schimmligen Duschwannen ekeln. Aber gleichzeitig wird man auch gleich wieder etwas beruhigt, denn wie sagte Herr Horrmann so schön in der Vorschau: „ Hier gibt es Nichts, das wir nicht mit dem Bulldozer regeln können“.

Heinz Horrmann wirkt zwar ein bisschen, wie der in die Jahre gekommene Restauranttester, mit einer Prise Jean Pütz und einem Hauch Peter Zwegert, aber dem Dürener kann man im Hotelgewerbe nichts vormachen, das merkt man gleich in den ersten paar Minuten sehr deutlich.

Mit dem Hotelinspektor schickt RTL eine weitere Doku-Soap ins Rennen á la Restauranttester Rach. Da ist der Erfolg ja praktisch vorprogrammiert möchte man meinen.

Der Hotelinspektor
Hotel Alce auf Mallorca
So, 19.04.2009,
19:05 – 20:15 Uhr

5 Meinungen

  1. Hotel Alce….
    ich muss dazu sagen, dass ich viele kommentare gelesen habe.
    und kann dazu nur sagen, dass diese von leu7ten geschrieben wurden die auf gut deutsch nichts in der birne haben.ich war selbst in der zeit wo der hotelinspektor in dem hotel gedreht hat, im hotel. alce.intelligente menschen haetten gewusst oder gemerkt das alles hier von rtl mehr als gestellt war. die puppe warf rtl in den pool genauso wie die gummis die wurden im hotel sogar von den verteilt.und kevin habe ich selbst kennen gerlernt, super typ.
    jetzt meine frage an die so interligenten leute die hier so ein … geschrieben haben??
    wie soll man ein hotel innerhalb einer woche ein hotel bei laufenden betrieb umbauen oder entruempeln?? das hotel alce hatte nur 1 woche zeit und nicht 4 wochen, und rtl versprach bestimmte sachen wie z.b waeschtrommel usw.
    nichts wurde gebracht rtl zahlte keinen cent. also wie soll man dann ein hotel in dieser zeit auf fordermann bringen?? wer zahlt das geld dafuer?? keiner von euch schlauen leuten hat bestimmt nicht mal ne arbeit, und wer hat von euch mal locker 200000Euro fuer nen total umbau?? ich war selbnst dort und kann sagen, leute geht arbeiten und bildet euch fort und dann reden wir weiter. ich bin wirklich sauer , wie z.b persoehnlich werdenene kommentare wie z.b das mit mandy. ich kenne kevin wie gesagt der hat sicherlich mehr auf dem kasten wie ihr alles zusammen.und der jenige wo das kommetar verfasst hat steht bestimmt auf mandy selber…
    das hotel haben vater und sohn so uebernommen,und muessen den … jetzt beseitigen.wie gesagt zum thema lussi kommentar,dein name hoert sich an wie lassy also bitte ruhe was solche sachen betrifft. bist bestimmt eine der wo kevin mal so eine richitige abfuhr erteilt hat. setz mal ein pic von dir rein, so das wir alle lachen koennen. kevin rennen die frauen regelt reht hinter her.das hab ich selbst gesehen, nur ist er schon vergeben und das ist wirklich eine wo sich jeder die finger nach lecken wuerde…

    gruss

    tonixxx

  2. sag mal Tonixxx, ich geh zwar ned davon aus, dass du das hier nach fast 2 Jahren noch liest aber ich muss dir ernsthaft die Frage stellen welche Menschen auf dem Planeten Erde nun die Idioten sind wenn Leute wie du sich zur intelligenten Gattung zählen (es heißt intelligent und nicht Interligent). Ich nehm mal an du bist einer von den Vollpfosten die sich diese Barracke andrehen haben lassen. N Hotel zu führen is halt n bisschen mehr als nur saufen und daherreden als hätte man die Welt erfunden. Das is eine typische Männerwirtschaft dort und das mein ich nedmal abwertend, Männern inkl. mir fällt so n „bisschen Dreck“ gar nicht auf. Ich im Gegensatz zu euch weiß aber auch das ich mir so ne scheiße erst gar nicht anleiere… immerhin gibts eure Homepage noch, bin gespannt wie lange die Baracke noch steht…

  3. Sag,mal Fritz, du hast doch keine Ahnung von Geschäften und Hotels.Das Hotel Alce steht immer noch und bleibt auch bestehen. Und Die Familie Hartmann macht das schon ganz gut.Die haben erstmal Ordnung in das Hotel gebracht, das ist viel arbeit und kostet Nervenlieber Fritz. Ich muß sagen Familie Hartmann macht weiter so .

  4. Zum Fritz …

    Vollpfosten sind bauernsprüche und verschreiben kann sich jeder. Von daher der vpllpfosten sind sie und nicht ich. Anhand des hirnlosen Kommentars phnom Hintergründe zu wissen zeigt ja auf was einer Stufe die sich bewegen. Ich sag nur genauso Leute wie sie wurden vom Hotel entfernt. Denke das sie dort wegen ihrem asozialen verhalten rausgeworfen wurden und das hier ist jetzt die Rache. Also Fotos her und wenigstens ein Abschluss Zeugnis von der Baumschule dazu legen und dann reden wir weiter. Weil ein gebildeter Mensch würde so ein Schwachsinn wie sie nie schreiben. Nochmal für die ganz schlauen wie Fritz, die Familie Hartmann hat das hotel erst kurz davor übernommen. Also das die nicht alles sofort machen können ist ja wohl mehr als klar. Oder sind die beiden hinter meinem Rücken Millionäre geworden? Also Fritz wie sprechen hier von locker 200000€ die investiert werden müssten. Aber wie wollen die da mitsprechen denke sie könnten sich nicht mal die Renovierung ihrer eventuellen mietgarage leisten. Von daher immer locker, deben ich Jiménez aus dem baugewerbe. Und Bin erstaunt was die beiden dort bis jetzt geleistet haben. War 2011 im Sommer da und kann nur sagen weiter so meine Freunde viele Grüße aus Berlin euer Toni

  5. Ps. Schuldiging für die Rechtschreibfehler und an einigen stellen falschen Worten. Hatte es vom iPhone aus geschrieben, und das Wörterbuch war aktiviert. Nicht das Fritz wieder ein Grund findet seinen dummen mund aufzumachen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.