Hotel Bradford Élysées: Übernachten mitten in Paris

Das Vier-Sterne Haus Hotel Bradford Élysées gehört zur Kategorie Best Western und ist mit seiner Lage direkt an der Champs Élysées sicherlich wunderbar positioniert, um von hier aus die Stadt zu entdecken. Die Metrostation Saint Philippe du Roule liegt in unmittelbarer Nähe und führt Besucher innerhalb kürzester Zeit zu den Hot Spots der Stadt. Gleichzeitig kann man das echte Pariser Lebensgefühl hier, rein von der Lage her, wunderbar genießen.

Ausstattung des Hotel Bradford Élysées

Beim Hotel Bradford Élysées handelt es sich um eine, rein äußerlich, sehr faszinierende Architektur: Der Charme dieses traditionellen Stadthauses im typischen Pariser Haussmann-Stil besticht. Auch im Inneren verlässt man sich auf diese Raffinesse und verzichtet auf zu pompöse Dekoration.

Die Zimmer sind einfach dekoriert, vielleicht für die vier Sterne teilweise etwas zu einfach, aber dafür stimmt auch der Preis von durchschnittlich 129  Euro pro Nacht und Person, der hier ganz klar im guten Verhältnis zur Lage steht.

Was von sehr vielen Reisenden immer wieder moniert wird und durchaus ein Problem ist, ist das Frühstück. Mit einem Preis von um die 18 Euro ist das eher zu teuer, da man aber mitten in Paris ist, gibt es natürlich in der Nähe unzählige Möglichkeiten, das Frühstück nach draußen zu verlegen. Restaurants und Cafés gibt es genügende für jeden Anspruch.

Das Hotel Bradford Élysées gehört zur Astotel Gruppe, die in Paris mehrere Hotels in unterschiedlichen Kategorien (Classique, Prestige, Charme) besitzt. In derselben Kategorie (Prestige) wie das Hotel Bradford Élysées befinden sich, ganz in der Nähe, die Hotels „Saint Augustin Élysées“ (3 Sterne) und Hotel le 123 Élysées (4 Sterne).

Best Western Hotel Bradford Élysées
10 rue St Philippe du Roule
75008 Paris
Tel : +33(0) 1 45 63 20 20
Fax : +33(0) 1 45 63 20 07
hotel.bradford@astotel.com

Zur Homepage hier entlang.

2 Meinungen

  1. also ich war total begeistert von diesem Hotel.

    War diesen Sommer da und es war sehr charmant. Gut, das Frühstück zu 18 kann man auch umgehen. Aber man kann um die Ecke auch sehr lecker in einem Bistro leckere Croissants bekommen. Wichtig finde ich immer ein sauberes Zimmer, nettes Personal und Creativität und Charme bei der Einrichtung.

  2. Beeindrucken was für Zimmerpreise in Paris erzielt werden, wenn ich mir hier in Leipzig (Kleiparis) den Markt anschaue, wo die 4 Sterne Hotels teilweise die Zimmer um die 50€ pro Nacht verramschen werde ich schon ein wenig neidisch auf die Kollegen in Paris.
    Nichtsdestotrotz wünsche ich den Hoteliers in (Gross) Paris viel Erfolg mit diesem Konzept.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.