Osterurlaub: Wohin in den Osterferien?

Die betrifft jedoch meistens vor allem die Autobahnen, weswegen der Osterurlaub mit dem Flugzeug schon einmal deutlich entspannter sein dürfte. Aber wohin kann man denn in den Osterferien fliegen?

Osterurlaub in der Sonne

Da die Ferien meistens Anfang oder Mitte April stattfinden und die Sonne sich innerhalb Deutschlands meistens noch sehr verhalten zeigt, kann man die Ferien nutzen, um ins Warme zu fliegen. Der Klassiker ist natürlich Mallorca. Meistens haben wir hier im Frühling um die 20 °C, es lässt sich also durchaus aushalten. Wer die Insel verschmäht kann auch das spanische Festland buchen: Costa Brava, Costa del Sol oder auch ein Trip nach Barcelona sind geradezu ideal für den Osterurlaub.

Wer es richtig schön warm haben möchte und auf einen kleinen Vorgeschmack auf den Sommer aus ist, der sollte sich noch südlicher halten. Tunesien, Marokko oder Ägypten sind durch die relativ geringe Anreisezeit und die Temperaturen um die 25 °C dafür wie gemacht. Aber auch noch südlicher in Afrika, beispielsweise in Kenia kann man die Osterferien wunderbar verbringen. Richtig warm und exotisch wird es dann in der Dominikanischen Republik und auf Kuba. Hier sollte man allerdings mindestens 10 Tage Urlaub einplanen.

Osterurlaub in Disneyland

Eine wunderbare Idee für Familien ist zudem ein Kurztrip nach Disneyland in Verbindung mit einem kurzen Aufenthalt in Frankreich oder ein wenig Wellness in einem Ressort. Diese Variante des Osterurlaubs bekommt man schon an ab 300 Euro pro Person.

6 Meinungen

  1. Am liebsten mache ich zu Ostern Wellness. So blüht man nicht nur auf durch die Frühlingsfarben, sondern kann zusätzlich so richtig entspannen.

  2. In Disneyland waren wir letztes Jahr. Kann ich jeden nur empfehlen mal da gewesen su sein. Das ist das Geldecht Wert.

  3. Wir waren zu Ostern dieses Jahr auf Fuerteventura. Die Stände und das Wetter dort sind einfach super!

  4. Wir sind fuer Oster nach Venezia gefahren.
    Ich bin schon vor 9 Jahren gewesen und ich hatte das Gefuhl es hat sich kaum geandert. ich hatte immer nocht dieses Romantishes gefuhl und habe dieses italienishes Flair sehr gerne gefuhlt. Das wetter war ziemlich ok was schon geholfen hat.

  5. Ein Wellnessurlaub ist eine schöne Idee. Auch klasse finde ich ein 5 tägige Kreuzfahrt –
    da kann man Wellness und Städtetouren ideal kombinieren z.B. mit AIDA. Und Italien ist das Traumland zu Ostern

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.