Hertha – Ventspils, Sporting Lissabon und Heerenveen

Aber in solch einer Situation können die Spiele in der UEFA Europa League auch einen Neuanfang bedeuten. Mit Sporting Lissabon, dem SC Heerenveen und FK Ventspils hat man durchaus Gegner bei der Auslosung erhalten, die im Bereich des Machbaren liegen.

Hertha BSC – FK Ventspils

Der lettische Meister ist aktuell ähnlich wie die Hertha von zahlreichen Problemen geplagt, so wurden unmittelbar vor dem Spiel gegen die Berliner einer der prominentesten Stürmer suspendiert. Rimkus soll Spekulationen zufolge ein Vertragsangebot ausgeschlagen haben. Beide Seiten wollten sich bisher nicht zu dem Vorfall äussern. Fraglich, ob damit eine optimale Vorbereitung für die Europa League gelingt, wo man zuvor schon der Champions League Qualifikation gescheitert ist.

Hertha BSC – Sporting Lissabon

Sporting Lissabon ist hingegen der prominenteste Vertreter in dieser Gruppe. Im vergangenen Jahr spielten die Portugiesen noch in der Champions League, wurden aber im Achtelfinale vom FC Bayern mit zwei hohen Niederlagen gedemütigt. Dass man nicht immer so unterirdisch agieren wird, ist den Berlinern sicherlich bewusst. Sollte man Lissabon schlagen, ist das Tor zur K.o-Runde sehr weit offen.

Hertha BSC – SC Heerenveen

Ebenfalls schwer einzuschätzen ist die Stärke des SC Heerenveen. Der überraschende Pokalsieger in Holland plaziert sich seit Jahren im Mittelfeld der Liga und feierte schon einige Gastspiele im UEFA-Cup. Nennenswerte internationale Erfolge sind jedoch bislang nicht dabei herausgesprungen. Bleibt abzuwarten, wie man gegen den SC Heerenveen agieren muss.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.