Heinz Horrmann ist der „Hotelinspektor“ – neue TV-Show startet im Frühjahr

Über 80 Hotels hatten sich bei der Produktionsgesellschaft Granada Media Deutschland beworben. In der ersten Staffel der neuen Live-Doku-Reihe werden privat geführte Betriebe von der Nordsee bis zum Schwarzwald „umgedreht“. Horrmann, der für seine spitze Feder und scharfe Zunge bekannt und nicht immer nur beliebt ist, kommentiert die manchmal allzu offensichtlichen Missstände bissig, aber treffend. Seine scharfsinnige Analyse und sein herzlicher, aber bestimmter Rat wird von den Hotelprobanden beherzigt – meistens jedenfalls.

Für Horrmann ist der „Hotelinspektor“ bereits die zweite große TV-Showreihe. Seit Sommer 2008 ist er Jurymitglied in der „Kocharena“ (Vox) und führt zuweilen erfahrene Profiköche vor. Horrmann war lange Jahre leitender Redakteur bei „Welt“ und „Welt am Sonntag“ und veröffentlicht heute noch regelmäßig seine auch im internationalen Hotelmanagement viel beachteten Kolumnen. Der gebürtige Rheinländer veröffentlichte bislang 33 Bücher und schreibt gerade an Band Nummer vier der Reihe „In fremden Betten“ (Klocke Verlag) und an einer Neuauflage des Erfolgsguides „Die 99 ultimativ besten Hotels der Welt“.

Eine Meinung

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.