Hanna – Adapt or die: Actionthriller mit Cate Blanchett

Der britische Regisseur Joe Wright, der sich bereits durch preisgekrönte Dramen wie „Stolz und Vorurteil“ und „Abbitte“ einen Namen machte, schlägt mit seinem neuen Werk „Hanna“ eine völlig neue Richtung ein. Dabei überzeugt der spannende Thriller mit seinen überragenden Schauspielern, der überraschenden Vielfalt und nicht zuletzt durch den fulminanten Soundtrack der Chemical Brothers.

Ideale Mischung aus „Die Bourne Identität“ und „Léon der Profi“

Die fünfzehnjährige Hanna, gespielt von Saoirse Ronan (u.a. „In meinem Himmel“ und „Abbitte“), sieht äußerlich aus wie ein normales Teenagermädchen – wären da nicht ihre besondere Stärke, Ausdauer und Gerissenheit, von der jeder Soldat nur träumen kann. Ihr alleinerziehender Vater, gespielt von Eric Bana (u.a. „Star Trek„) war CIA-Agent und floh in ihrer Kindheit in die Wildnis Schwedens. Dort drillte er sie darauf, zur ultimativen Waffe und zu einem perfekten Attentäter zu werden.

Eines Tages schickt sie ihr Vater als Teil eines größeren Plans zurück in die Zivilisation. Hier schafft sie es zunächst durch ihr Unschuldsgesicht die CIA zu infiltrieren. Zu spät bemerkt die Organisation schließlich, was es wirklich mit dem jungen Mädchen auf sich hat. Doch Hanna lernt nicht nur praktische Kampferfahrung in der neuen Umgebung, sondern macht auch Bekanntschaft mit dem wirklichen Leben. Schließlich beginnt sie, sich Fragen über die Menschlichkeit zu stellen und die Pläne zu hinterfragen…

[youtube bucFp1tQ0z8]

Der Film der Gegensätze mit herausragendem Cast

Der spannende Thriller „Hanna“ ist ein Film der Gegensätze. Regisseur Joe Wright, den man bislang vorrangig durch seine sensiblen und bewegenden Dramen wie „Stolz und Vorurteil“ oder „Abbitte“ kannte, wagt sich mit seinem neuen Werk an ein neues Genre und einen actionreichen und packenden Stoff heran. Dabei legt er großen Wert auf Komplexität und legt den Fokus sowohl auf die Aussteiger- und Coming-of-Age-Thematik, wodurch der Film über das unkonventionelle Vater-Tochter-Drama hinausgeht.

Besonders die namhaften und herausragenden Schauspieler dieses Films, Saoirse Ronan, Eric Bana und Cate Blanchett, machen den Film zu einem echten Highlight des gerade begonnenen Kinojahres, das man nicht verpassen sollte. Der mitreißende Film startet in Deutschland erst am 26. Mai 2011 im Kino.

Hanna – Adapt or die
Regie: Joe Wright
Buch: Seth Lochhead, David Farr
Mit: Saoirse Ronan, Eric Bana, Cate Blanchett
Verleih: Sony
Kinostart: 26.05.2011

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.