SAT Empfang ohne Schüssel?

SAT Empfang ohne Schüssel ist nicht möglich, aber meistens stellt sich diese Frage sowieso nur, weil der Vermieter eher kritisch auf riesige Schüsseln in Massen an seiner Hauswand reagiert. Aber genau dafür gibt es gute Alternativen.

Minischüsseln

SAT Empfang ohne Schüssel mag zwar nicht gehen, dafür kann man sich eine kleinere Schüssel besorgen. Die haben zwar einen eingeschränkteren Empfang und zicken besonders bei Unwetter gerne einmal herum, aber dafür sind sie weniger auffällig.

Campingschüsseln (ca. 30cm im Umfang) sind die billigste, aber auch unzuverlässigste Alternative. Ansonsten gibt es auch Mini Schüsseln, die mind. 45cm Umfang, dafür aber eine bessere Leistung haben.

Auf dem Balkon

Wer einen Balkon hat, der kann seine Satellitenschüssel auch dort aufstellen, der Vermieter kann einem schlecht verbieten, dort Möbel etc. hinzustellen. Falls der Platz begrenzt ist, kann man mit der Tarnsat zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, denn die ist in einem Tisch integriert, den man auch nutzen kann.

Hinter geschlossenem Fenster?

Auch wenn viele sagen, dass es überhaupt nicht möglich ist, kommt es auf das Fensterglas und die Ausrichtung an. Satellitenempfang hinter dem Fenster funktioniert nur dann, wenn das Glas nicht zu dick ist, vor dem Haus nicht zu viele Hindernisse stehen und wenn das Fenster direkt nach Süden raus geht, da eine schräg gestellte Antenne wenig bis gar keine Leistung zeigt. Zudem kann pauschal gesagt werden, dass Schüsseln hinter dem Fenster keinerlei Schlechtwetterreserven haben.

Fazit

SAT Empfang ohne Schüssel ist leider ein Mythos. Wer wirklich keine Satellitenmöglichkeit hat, der sollte es demnach mit Onlinefernsehen, Kabel oder DVBT versuchen. Oder er versucht, eine Sammelanlage mit anderen Mietern zu organisieren.

Weiterführende Links:

http://www.tarnsat.de/shop/index.php

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.