Gurkensuppe: Rezept für kalte Suppe im Sommer

Gerade in der Sommerzeit verspürt man oft nicht den allzu großen Hunger. Ein leichtes Süppchen oder ein Salat genügen in der Regel und bieten dank der vielfältigen Rezeptideen eine große Auswahl. Wie zum Beispiel die vielen Rezeptvariationen für Gurkensuppe. Diese sind in der Regel schnell und einfach in ihrer Zubereitung und sind eine willkommene Abwechslung im Gegensatz zu schweren und fettreichen Gerichten.

In nur wenigen Schritten lassen sich verschiedene Rezepte für kalte Suppe zubereiten. Man kann ganz nach Geschmack mit den Zutaten variieren.  So kann man beispielsweise Lachs oder Zitrone hinzugeben oder man gibt etwas Minze oder Knoblauch zu der Suppe.

Kalte Suppe zubereiten ist einfach und schnell und bietet sich für den kleinen Hunger als auch zu Partys oder Festen an.

Kalte Suppe zubereiten: Die Zutatenliste für Gurkensuppe

  • eine große Gurke
  • eine Zwiebel
  • einen Brühwürfel
  • 250 ml Buttermilch
  • etwas Dill
  • Salz und Pfeffer
  • saure Sahne
  • Tabasco
  • 250ml Wasser

 

Kalte Suppe zubereiten: Die Zubereitung der Gurkensuppe

1
Um die Kalte Suppe zubereiten zu können, legt man sich zunächst alle Zutaten bereit.

2
Im zweiten Schritt wird die Gurke in dünne Scheiben und die Zwiebel in kleine Würfel geschnitten.

3
In der Zwischenzeit löst man den Brühwürfel in 250ml Wasser auf und gibt die Zwiebel und die Gurke hinzu.

4
Nun würzt man alles mit Salz und Pfeffer, gibt etwas Dill hinzu und kocht alles für etwa 20 Minuten.

5
Nach der Kochzeit wird die Gurkensuppe durch ein Sieb gerührt und beiseitegestellt.

6
Wenn die Gurkensuppe etwas abgekühlt ist, rührt man nach und nach die Buttermilch unter. So wird die Suppe schön sämig.

7
Zum Schluss schmeckt man die Gurkensuppe nur noch mit Salz, Pfeffer und etwas Tabasco ab und stellt sie bis zum Servieren kalt.

  Zubereitungszeit: 30 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Keine Meinungen

  1. Die Nüsse auf dem Bild sehen ziemlich verbrannt aus, diese wird so niemand essen wollen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.