GTA 4 – PC-Release Termin verschoben auf den 3. Dezember

Wenig tröstlich ist dabei, dass es weltweit zu dem Aufschub von GTA IV kam. Naja, gut kann man nun sagen, ist es zwei Wochen später. Aber viele, genau wie ich, warten schon sehnsüchtig auf diesen Tag.

Wer es nicht abwarten kann, hat dann aber noch die Möglichkeit das Spiel über Steam zu bekommen, allerdings ist es eben Steam. Das ist nur noch eine Werbeplattform – aber vielleicht sehe nur ich das so.

Das Spiel selbst hat – wie die vier schon andeutet – eine gewisse Tradition. Dabei geht es darum, dass man sich innerhalb der Gangsterszene hocharbeitet. In den letzten Versionen war die Story immer, wie auch die Charaktere und die Spiellandschaft, geändert worden.

Dieses Mal ist es Niko Bellic, der als Einwanderer nach Liberty City kommt um ein neues Leben anzufangen. Auch der Suche nach Macht und vor allem Geld ergeben sich einige Aufgaben, die er bewältigen muss – und diese haben mit Schusswaffen und Autos zu tun.

Das Beste an diesem Spiel ist doch aber die weitläufige Szenerie und die Tatsache, dass man so gut wie alles machen kann.  Dies wird in der vierten Version noch ein Wenig ausgebaut.
Einen Multiplayer-Modus wird es diesmal auch geben, dafür muss man sich allerdings Windows-Live registrieren.

Leider habe ich es bisher nur angespielt, aber ich werde es mir dann ab Mitte Dezember zu Gemüte führen, sofern der Release-Termin nicht wieder verschoben wird.

5 Meinungen

  1. Also, ich verstehe den Hype um dieses Spiel nicht, aber bekanntlich sind ja Geschmäcker nunmal verschieden.

  2. hallo marius! hatte das spiel ausgeliehen. ganz schön buggy!!! unbedingt erst den patchen, sonst macht det nich wirklich fun…

  3. Die haben so nen komischen Kopierschutz. Das kriegt man in vielen Videotheken net. Da muss man online registrieren…

  4. Beim Durchstöbern des Weihnachtsblogs bekommt man richtig Lust auf Weihnachten…

    Ich fände mal einen Blog mit Kritik über verschiedenste Weihnachtsmärkte ganz schön.

    Man fährt ja jedes Jahr zu den gleichen. Wür de auch gerne mal anderes machen.

    Aber das man in Winterberg eine schneegarantie hat, stimmt ja so nicht!

  5. weihnachtsbloggerei

    Ein sehr informativer Weihnachtsblog. Auch das Design in den klassischen Weihnachtsfarben rot-weiß-grün gefällt mir sehr gut!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.