Google+ im neuen Design: Was hat sich geändert?

Mit Google+ hat sich der Suchmaschinengigant in die Sphäre der sozialen Netzwerke vorgewagt. Das Netzwerk, welches statt echter Freundschaften sogenannte Circles vorsieht, präsentiert sich jetzt, einige Monate nach dem Start in einem neuen Design. Das neue Google+ Design setzt dabei entscheidende Akzente.

Neue Profilseite mit Headerfoto 

Besonders auf der Profilseite hat sich Einiges geändert. So gibt es jetzt die Möglichkeit, ein Headerfoto noch neben dem Profilbild festzulegen. Das erinnert etwas an die Timeline von Facebook, bei der ähnliche Möglichkeiten gegeben sind. Zudem wurde die Ansicht des Profilfotos auf der Profilseite vergrößert. Auf der Seite gibt es jetzt auch eine Übersicht der Artikel oder Dinge im Internet, die ein Nutzer mit Hilfe des +1-Buttons positiv bewertet hat. Ansonsten ist die Profilansicht weitgehend gleich geblieben. Getan hat sich aber auch etwas im Gesamtdesign.

Google+ Design – Neue Sidebar ist durch Nutzer konfigurierbar

Ab sofort lässt sich zumindest auch die Navigation ein Stück an die eigenen Bedürfnisse anpassen. So gibt es eine fertige Definition bei der ersten Ansicht von Google+, bei der sich die Menüpunkte je nach Intensivität der Nutzung ganz einfach verschieben lassen. Nutzt man Menüpunkte öfter, können diese im neuen Google+ Design weiter nach oben verschoben werden. Werden Punkte nicht oder kaum genutzt können sie auch unter „Mehr“ abgelegt werden. Neu ist auch die Seitenleiste auf der rechten Seite von Google+. Hier befindet sich jetzt eine Chatleiste, in die Google Talk mit eingebunden ist. Direkt über die Seite können Nutzer jetzt angeschrieben werden. Auch Videotelefonie ist problemlos möglich. Das Google+ Design ist generell etwas heller und auch farbfreudiger. Zudem ist die Bedienung etwas einfacher geworden. So werden wichtige Funktionen bereits sichtbar, sobald über einen Button in der Navigation gefahren wird.

[youtube A3Atj57r15U]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.