Gestatten: Elite. Auf den Spuren der Mächtigen von Morgen

Gestatten: Elite. Von Julia Friedrichs erntet, so kann man die Rezensionsnotizen deuten, viel Lob für die Technik, Bestnoten für die Ausführung, ist aber wohl mangelhaft im Sujet. Aber von vorne!

Auf die Idee ein Buch über Eliten zu schreiben kam die junge Autorin bei einem Assessment Center für McKinsey. Hier traf sich die scheinbar elitäre Jugend, um noch elitärer zu werden. Das alles muss Julia Friedrichs sehr (negativ) beeindruckt haben, denn sie lehnte die Anstellung ab und begab sich lieber auf Studienreise durch deutsche Elitelandschaften. Natürlich forschte sie in den vielzitierten Eliteunis, war aber auch in Internaten und an Arbeitsplätzen unterwegs, in denen einen 70 Stunden Woche eher die Regel als die Ausnahme ist. Und was dabei herauskam, liest man nun in Gestatten: Elite.

Kritik an Gestatten: Elite

Die Kritik reagiert bislang positiv auf das Buch, wenn auch das Sujet der Autorin in manchen Rezensionen bemängelt wird. Sie erforscht die Elite, die es schon von Geburt an ist und die Julia Friedrichs auch im McKinsey Assessment traf: Die reichen Söhne und Töchter, die von ihren Eltern lernen, dass Elite bedeutet, wirtschaftlich besser da zustehen, als alle anderen. Dass Elite sich auch im geistigen Bereich abspielt, rückt allzu sehr in den Hintergrund, so die Kritiker.

Aber ein Spiegel ist kein Prisma und ein Sachbuch darf auch mal vermeintlich eindimensional einen bestimmten Bereich der Gesellschaft, auf den das Wort Elite heute nun einmal oft verwendet wird, abbilden. Wer denkt denn dabei in einem Zeitalter der Elite-Unis, der Young Professionals und der Workaholics schon an geniale Forscher, die still in ihrem Kämmerlein sitzen. Eben! Also lesen und selbst urteilen.

Gestatten: Elite. Auf den Spuren der Mächtigen von Morgen.
Julia Friedrichs
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2008
ISBN-10 345550051X
ISBN-13 9783455500516
Gebunden, 255 Seiten, 17,95 EUR

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.