Germany’s Next Topmodel – Der Vorentscheid

Ein bisschen anstrengend war der Start, denn die ersten 30 Minuten bestanden wieder aus in die Länge gezogene Entscheidungsphrasen, dramatische Musikeinspielung und ewigen Sprechpausen. Jessicas Rauswurf war für mich keine Überraschung. Auch wenn sie eine spitzen Figur hat und ein niedliches Gesicht inklusive Zahnlücke, kann sie mich als Topmodel nicht überzeugen.Sie hat immer so einen Kick von Gewöhnlichkeit und wirkt, ich möchte nicht sagen billig, aber nicht anmutend. Sie war eine sehr gute Verliererin und konnte sich für die anderen freuen.

GNT Kandidaten drehen Werbespot

Peinlich war dann wieder der Werbespotdreh der Mädels gemeinsam mit Heidi Klum, die scheinbar keine Lust hatte alle Proben mit zumachen und dafür eigens ein Double für sich laufen ließ. Sie setzte wieder ihr Knopfdruck-Grinsen auf und erinnerte damit an den Spot aus dem vergangenen Jahr mit Barbara und Co.

Neid kam in mir auf als Sara, Marie und Mandy nach Singapur reisen durften. Sie machten Fotos vor traumhaften Kulissen und konnten sich das Land ansehen, in das ich auch zu gern einmal reisen würde. Ein Highlight war der Live Catwalk des Modelabels Alldressedup, bei dem die Damen über einen langen weißen Laufsteg vor der Skyline Singapurs stolzieren durften.

Einziges Problem hierbei war, dass Marie leider wieder in komplett unförmige Klamotten gesteckt wurde und eher wie ein Model für weniger preisintensive Kataloge wirkte.
Da waren es nur noch drei!

Eine Meinung

  1. Was für eine Überraschung))) Sara hat gewonnen! http://news.rugolok.de/2009/05/21/germanys-next-topmodel-gntm-finale-sara-gewinnt-video/ Sehr spannende Entscheidung… Aber endlich ist es soweit))))))

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.