George Clooney wird Patenonkel für Nicole Kidmans Baby

George Clooney ist für viele Frauen der Traummann schlechthin. Der charmanteste unter den Stars strahlt sowohl Witz als auch Zuverlässigkeit aus. Anscheinend teilt Nicole Kidman diese Einschätzung, sie und ihr Ehemann Keith Urban haben Clooney als Patenonkel für ihr ungeborenes Baby ausgesucht.

Kidman und Clooney kennen sich seit 1997, als sie beide für „Project Peacemaker“ vor der Kamera standen. Seitdem verbindet sie eine enge Freundschaft. George sagte deswegen selbstverständlich „Ja“ als er gefragt wurde, ob er die Patenschaft annehmen würde.

Unter Prominenten bedeutet eine Patenschaft sicherlich nicht ganz dasselbe, wie bei Normalsterblichen, trotzdem eine schöne Geste von Kidman, wie ich finde.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.