Frittata: Wie macht man Omelette auf italienisch?

Frittata kann, ebenso wie die Tortilla Española, warm oder kalt gegessen werden. Klein geschnitten kann es als Appetizer oder aber auch als Vorspeise oder Hauptgericht verzehrt werden. Das Omelette ist ein ebenso traditionelles italienisches Essen wie Pasta oder Pizza.

Omelette, Frittata und Tortilla Española

Frittata oder Tortilla Española gehören zu der Kategorie Omelette, welches eine französische Eierspeise aus dem 18. Jahrhundert ist. Dabei lässt man die Eiermasse, zu welcher man verschiedene Gemüse-, Fleisch- oder Fischsorten hinzufügen kann, in der Pfanne stocken. Tortilla Española unterscheidet sich jedoch darin, dass das Grundrezept nicht nur Eier und Zwiebeln, sondern auch Kartoffeln beinhaltet.

In Frankreich werden Omelettes auch mit süßer Füllung verspeist, wobei dies eher an einen Crêpe erinnert, denn der Eierkuchen wird oftmals zusammengeklappt.

Frittata: Die Zutatenliste

Zutaten für Frittata mit Gemüse

  • 6 Eier
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Zucchini
  • 200 gr Champignons
  • 2 Paprika
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 Brötchen oder Weißbrotscheiben vom Vortag
 

  • 200 ml Milch
  • 200 gr Crème fraîche oder Crème légère
  • 75 gr Parmesan oder Pecorino
  • Kräuter
  • Pfeffer und Salz
  • bei Bedarf: Knoblauch
 

Frittata: Die Zubereitung

1

Vorbereitung:

Zwiebeln klein schneiden oder hacken, Knoblauch bei Bedarf ebenfalls ausdrücken oder fein hacken.
2
Zucchini, Champignons und Paprika klein schneiden.
3
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das komplette Gemüse etwa 5-6 Minuten darin andünsten.
4
Brötchen oder Weißbrot in kleine Würfel schneiden.
5
Milch mit den Eiern und der Crème fraîche oder Crème légère verquirlen und mit Gewürzen und Kräutern abschmecken.
6
Das Gemüse und die Brotwürfel unter die Eiermasse mischen und nochmals abschmecken.
7

Backvorgang:

Die Masse in eine Pfanne oder in eine flache Auflaufform geben und den Käse darüber reiben.
8
Die Frittata auf der mittleren Schiene ungefähr 35-40 Minuten bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze im Backofen stocken lassen oder in der Pfanne braten, bis die Eiermasse stockt.
9
Mit Kräutern garnieren, gegebenenfalls klein schneiden. Fertig!

Tipps und Hinweise

  • Sollten Sie die Frittata in der Pfanne zubereiten, ist es wichtig, dass die Eiermasse bei mittlerer Hitze langsam stockt, sonst kann es passieren, dass sie anbrennt.
  Zubereitungszeit: 45 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.