Freizeit&Hobby

Runter vom Sofa und rein ins Leben! Jetzt mehr aus der eigenen Freizeit machen. Wer ein tolles Hobby als Ausgleich zum Alltag sucht, kann sich hier inspirieren lassen.

Was ist eigentlich Bildung?

Unsere Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) will nicht nur, dass sich die Väter mehr um ihre Kinder kümmern. Sie will auch etwas für die Bildung tun. Und damit das gut klappt, hat sie sich die Kirchen mit ins Boot geholt. Ein Bündnis für Bildung und Erziehung muss her. Die Frage ist nur, was Bildung eigentlich ist.

Erfahren Sie mehr »

Another World ist zurück!

1987 war es, als die französische Softwareschmiede Delphine ein unendlich edles Jump and Run Spiel namens "Another World" veröffentlichte. Die Steuerung der Hauptperson auf der Suche nach dem Grund, aus dem es ihn auf eine fremde Welt verschlagen hat, ließ einen damals ständig jauchzen, denn derart saubere und flüssige Animationen gab es noch nie: Kein Wunder, denn es war das erste Spiel, daß für die Figuren keine Sprites sondern Vektorgrafiken verwendete. Jetzt ist das Spiel zurück.

Erfahren Sie mehr »

Was stimmt nicht mit den Briten?

Welche Frau fällt hier aus der Reihe: Jessica Alba, Eva Longoria, Angela Merkel? Richtig! Die Merkel hat zwar auch ihre Vorzüge (ist schlau), kann aber rein optisch nicht mit den Zuckerpuppen aus Hollywood mithalten. Und trotzdem hat es Angies Arsch in eine, wohlgemerkt, britische Boulevardzeitung geschafft.

Erfahren Sie mehr »

Günstig nachholen

Nur Schrott im Regal mit den Neuerscheinungen? "Stalker" folgt den Spuren von "Duke Nukem", keine Lust auf den zehnten zweiten Weltkrieg? Man kann sich die Wartezeit auf die kommenden Perlen wie - sagen wir mal - "Hellgate: London" doch ganz gut vertreiben, indem man jetzt verpasstes nachholt.

Erfahren Sie mehr »

Mehrwert durch Mehrspieler

Ich kann von mir behaupten schon vieles in meiner Spielerkarriere erlebt zu haben. Sommergames auf dem C64, das erste Siedler auf dem Amiga 500 oder Doom auf meinem ersten 486er, um nur einige zu nennen. Bis heute habe ich mir die Faszination für Computerspiele bewahrt, allerdings kann mich jetzt nur noch ein Spieltyp richtig vom Hocker reißen: Multiplayergames.

Erfahren Sie mehr »

Sperrmüll sonntags

Morgen ist bei uns Sperrmüllabfuhr! Und heute ? am Sonntag - türmen sich unter meinem Fenster die Berge aus Wohlstandsmüll auf. In unserer Straße stehen alte Mercedes-Transporter. Es wird eingesammelt, was noch brauchbar ist. Menschen aus der Nachbarschaft flanieren zwischen den Müllbergen. Oben drauf krabbeln Kinder umher. Ich bin entsetzt - aber nicht überrascht.

Fotoquelle: pixelquelle

Erfahren Sie mehr »

Alle Jahre wieder: Konfirmation

Konfirmanden haben einen schlechten Ruf: Sie haben es in aller Regel nur auf Geld und Geschenke abgesehen. Konfirmanden sitzen die zwei Jahre Konfirmandenunterricht notgedrungen ab, stören den Gottesdienst und sind sowieso schrecklich pubertär. Und es gibt immer noch viele davon!

Erfahren Sie mehr »

Ups, das war die Aorta!

Es gab da mal ein DOS-Game namens "Life and Death", bei dem man einen Chirurgen spielte. Man musste in einem kleinen Verwaltungsteil seinen Alltag planen, Patienten aufnehmen und Untersuchen. Aber vor allem mußte man sie operieren. Das geriet trotz vorsintflutlicher Grafik zuweilen sehr lustig (Ach so, da darf man nicht reinstechen?) und waren irre schwer. Dennoch war das Spiel sehr erfolgreich und bekam sogar eine Fortsetzung. Wird es da nicht mal Zeit für ein Remake?

Erfahren Sie mehr »
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.