Freizeitaktivitäten

Vom Büro direkt auf die Couch? Das muss nicht sein! Hier gibt es tolle Tipps für Freizeitaktivitäten im Sommer oder auch für die kalte Jahreszeit.

Herbst und „Hausmitteilung“

Geschriebenes, das veröffentlicht wird, egal ob als Buch oder im Web, sucht Leser, ist für Leser gedacht bzw. konzipiert. Inwiefern es sich bei einem Blog anders verhält, kommt drauf an, unter welchem Titel und Chef er ins Netz gestellt wird. In meinem Falle könnte ich mir vorstellen, dass ich Leser, die zufällig über einen Eintrag von mir stolpern, verwirre oder gar enttäusche. Denn unter dem Titel American Post wird häufig über deutsche Themen geschrieben (Literatur, Unterricht, Filme).

Erfahren Sie mehr »

Kulturprojekte. Rammstein

Am liebsten erfahre ich, was Leute von heute so interessiert, junge Leute sollte ich wohl spezifizieren. Die Studenten sollen pro Semester einen Vortrag halten über ein Thema ihrer Wahl innerhalb der Themen des Lehrbuches.

Erfahren Sie mehr »

Die liebe Zeit

Amerika, sonst immer in allem und allen voraus, stellt erst an diesem Wochenende die Uhren um. Grund genug, sich ein paar Gedanken um die zusätzliche Stunde und Zeit im allgemeinen zu machen.

Erfahren Sie mehr »

Reservation Road – Moderne Version von Schuld und Sühne??

Okay, folgendes wird jetzt so unglaublich klingen, dass es schon wieder wahr sein muss ... diesen Film habe ich durch Zufall gesehen. Ich kaufte eine Karte für einen Hollywoodschinken, der grade in allen Kinos angelaufen war. Setzte mich mit Buch vor den Kinosaal bis kurz vor Filmbeginn. Und dann muss ich aus Versehen in den falschen Raum gelaufen sein.

Erfahren Sie mehr »

Film im Unterricht: Good bye, Lenin!

Der Film ist schon seit 2003 auf dem Markt und hatte auch in den USA Erfolg. Trotzdem kannte ihn nur ein Student in meiner Klasse und so entschied ich mich kurzerhand, Good bye, Lenin im Unterricht zu zeigen. Ich dachte, im nachhinein würden sich gute Diskussionen ergeben, ich könnte die Studenten Szenarien nachspielen oder erfinden lassen und sie wüssten etwas über ein turbulentes Jahr deutscher Zeitgeschichte.

Erfahren Sie mehr »

Haneke Gespräch

Die Haneke Retrospektive wurde finanziert von einem Stipendium, das Projekte zwischen Deutschen und Franzosen in einem Drittland fördert. Da passt Hanekes Werk ja wie die Faust aufs Auge.

Erfahren Sie mehr »

Michael Hanekes „Die Rebellion“

In Boston und Cambridge findet momentan eine Retrospketive zu Michael Hanekes Werk statt. Boston College, Goetheinstitut und Harvard Film Archive haben sich zusammengetan und präsentieren vom 19.-29. Oktober 2007 eine Konferenz, Filmvorführungen sowie Gespräche mit dem Regisseur.

Erfahren Sie mehr »

Alles Kürbis oder was?!

Endlich ist die Kürbiszeit wieder da. Aus allen Ecken und Enden leuchtet es orange. Einige der ballonförmigen Gemüse tragen schon ein Gesicht, mit einem Messer eingekerbt. Sie stehen auf Treppenstufen und Fensterbrettern. Im Supermarkt gibt es Augen, Ohren, Nase, Schnurrbärte aus Plaste zu kaufen, die man dem Kürbis reindrücken kann wie einem Schneemann.

Erfahren Sie mehr »

Studentenleben?!

Die reflexiven Verben vermitteln mir einen besseren Einblick in den Tagesablauf der amerikanischen Studenten. Manchmal erfahre ich mehr, als mir lieb ist ...

Erfahren Sie mehr »
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.