Ford Sondermodelle: die ‚Champions Edition‘

Ford-Deutschland bietet die exklusive „Champions Edition“-Modelle unter der Devise „Willkommen in der Königsklasse“ an. Ab sofort sind besonders ausgestattete Ford Sondermodelle für die Baureihen Ka, Fiesta, Focus, C-MAX/Grand C-MAX, Kuga, Mondeo, S-MAX und Galaxy zu bestellen. Die Sonderedition warten mit exklusiven Ausstattungs- und Designmerkmalen inklusive auffälliger „UEFA Champions League“-Embleme an den B-Säulen und auf den Teppichfußmatten auf. Die Kundenvorteile gegenüber vergleichbar ausgerüsteten Serienmodellen erstrecken sich von 1.270 Euro beim Kompaktvan Ford Grand C-MAX bis zu 2.910 Euro bei der Mittelklasse-Limousine Ford Mondeo.

Ford Deutschland lässt sich nicht lumpen

Die Ford Sondermodelle umfassen je nach Fahrzeug zum Beispiel spezielle Soundsysteme, Scheinwerfer-Abblendlicht mit Ausschaltverzögerung und Begrüßungsmodus, das Infotainmentsystem „Sound & Connect“ mit Handy-Vorbereitung, Bluetooth-Anschluss, Sprachsteuerung sowie AUX- und USB-Ports, Sportsitze sowie Alufelgen und Nebelscheinwerfer. Zudem gibt es eigens zusammengestellte „Ford Champions Pakete“ wie zum Beispiel „Audio“, „Business“, „Komfort“ oder „Traveller“, mit denen sich die Fahrzeuge weiter aufwerten und personalisieren lassen.

Ausstattung vom Ford Fiesta „Champions Edition“

So ist der Ford Fiesta „Champions Edition“ ab 12.790 Euro lieferbar. Serienmäßig kommen diese Ford Sondermodelle zum Beispiel mit einem Radio-CD Audiosystem einschließlich Handy-Vorbereitung mit Bluetooth-Anschluss und Sprachsteuerung sowie USB- und AUX-Port. Zudem sind eine Klimaanlage samt Umluftschaltung, Nebelscheinwerfer und vorn elektrische Fensterheber an Bord. Der Preisvorteil im Vergleich zum Ford Fiesta Trend liegt bei bis zu 1.885 Euro. Außerdem gibt's für den Ford Fiesta „Champions Edition“ drei „Ford Champions Pakete“, aus denen sich insgesamt ein Preisvorteil von bis zu 2.590 Euro ergibt:

  • Das „Komfort-Paket“ umfasst elektrisch einklappbare Außenspiegel und das Park-Pilot-System hinten.
  • Das „Styling-Paket“ beinhaltet einen besonders gestalteten Dachspoiler, eine Kühlergrill im Sport-Look sowie Alufelgen des Formats  6 ½ J x 16 im 7-Speichen-Design mit 195/45 Pneus.
  • Das „Winter-Paket“ kommt mit beheizbarer Frontscheibe und heizbaren Vordersitzen.

Kompakte Ford Sondermodelle nicht minder umfassend ausgerüstet

Der ab 18.750 Euro verfügbare Ford Focus „Champions Edition“ trumpft etwa mit 16-Zoll-Alufelgen im 5-Doppelspeichen-Design; einem CD-Radio mit USB-Schnittstelle und Fernbedienung; Klimaanlage inklusive Umluftschaltung; Nebelscheinwerfer; Sportsitze vorne. Der Kundenpreisvorteil dieser Ford Sondermodelle liegt gegenüber dem Focus Ambiente bei bis zu 1.840 Euro. Auch für den Ford Focus „Champions Edition“ haben die Ford Händler drei „Ford Champions Pakete“ im Angebot, die insgesamt einen Kundenvorteil von bis zu 2.695 Euro ausmachen:

  • Das „Fahrer-Assistenz-Paket I“  beschert elektrisch einklappbare Außenspiegel samt Umfeldbeleuchtung, eine Einpark-Hilfe und das Park-Pilot-System rundum .
  • Mit dem Fahrer-Assistenz-Paket II“ halten Active City Stop, Toter-Winkel-Assistent; Fahrspur-Assistent einschließlich Müdigkeitswarner sowie Fernlicht-Assistent Einzug in den Focus. Zudem gibt's ein Verkehrsschild-Erkennungssystem, währed Scheibenwaschdüsen wie Windschutzscheibe heizbar sind.
  • Das „Licht-Paket“ bringt Ambientebeleuchtung, Multicolor-LEDs sowie Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerfer-Waschanlage und dynamischer Leuchtweitenanpassung Daneben ist LED-Tagfahrlicht an Bord.

Die Ford Sondermodelle der Champions-Edition ©Ford Media

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.