Ford S-MAX ST Line: One shade of Grey

Für den Ford S-MAX ST-Line steht ab sofort ein neues Styling-Paket in Slate-Grau bereit. Hingucker sind die Lackierung in Slate-Grau, vier glanzgedrehte Aluräder 7,5 J x 18 im 10-Speichen-Design, rote Bremssättel für die Diesel-Versionen sowie schwarze Spiegelkappen.

Ferner gehört ein Bodykit zum neuen Styling-Paket für den Ford S-MAX ST-Line, was glänzend schwarz gefasste Nebelscheinwerfer, einen Waben-Grilleinsatz, spezielle Front- und Heckschürzen inklusive Diffusor sowie in Slate-Grau gehaltene Schwellerverkleidungen umfasst. „Das neue ‚Styling-Paket in Slate-Grau‘ ist nun die optisch kraftvollste Variante dieser Baureihe und soll gezielt Kunden ansprechen, die mehr automobile Präsenz wünschen, jedoch keine Kompromisse in puncto Praktikabilität und Flexibilität machen möchten“, erklärte Roelant de Waard, Vice President, Marketing, Sales & Service, Ford of Europe. „Die Nachfrage nach gehobenen Ausstattungsvarianten wie dem ST-Line ist 2018 erneut gestiegen. Im vergangenen Jahr entschieden sich mehr als 70 Prozent unserer Pkw-Käufer für diese gehobenen Ausstattungsversionen“.

Im Ford S-MAX ST-Line geht‘s sportlich-elegant zu

Auch das Interieur des zu 800 Euro offerierten Styling-Pakets in Slate-Grau bietet zahlreiche Annehmlichkeiten wie die Leder-Stoff-Polsterung in Wildleder-Optik mit roten Ziernähten. Letztere veredeln im S-MAX ST Line außerdem das perforierte Lederlenkrad, der Lederschaltknauf und die Mittelkonsole. Den Fußraum der ersten und zweiten Sitzreihe schmücken Premium-Teppiche mit roten Ziernähten, zudem unterstreichen die Alu-Auflagen der Pedalerie den sportlichen Auftritt vom Ford Van. Entsprechend dynamischen Fahrspaß stellt das sportlich ausgelegte Fahrwerk des Ford S-MAX ST-Line sicher.

Vier Motoren im grauen Ford S-MAX ST-Line

Den Ford S-MAX ST-Line mit dem Slate-Grau Paket “ gibt‘s mit dem 2,0-l-EcoBlue-Dieselmotor in den Leistungsstufen: 110 kW/150 PS, 140 kW/190 PS sowie 177 kW/240 PS. Optional ist für alle Selbstzünder als Alternative zur Sechsgang-Handschaltung eine Achtstufen-Automatik mit Wähldrehscheibe in der Mittelkonsole verfügbar. Die beiden stärkeren S-MAX Diesel sind außerdem mit Allradantrieb zu bekommen. Des weiteren offerieren die Ford Händler für den S-MAX ST-Line in Verbindung mit dem neuen Styling-Paket auch den 1,5-l-EcoBoost-Benziner mit 121 kW/165 PS, der ausschließlich mit Sechsgang-Schaltgetriebe kommt.

Bilder: © 2017 The Ford Motor Company

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.