Essen für unterwegs vorbereiten: Proviant für Reise und Ausflug

Egal ob es etwas für die kleinen, oder die großen Feinschmecker unter uns ist. Bei mir wird jeder satt und glücklich 🙂 Ich gebe Euch eine Anleitung wie man die besten Essen für unterwegs vorbereiten kann.

Für die Kinder: Etwas das allen Kindern schmecken wird!

Für die Mamas und Papas: Als Alternative zur Butterstulle, welche auch sehr lecker sein kann, biete ich Euch heute mal eine sehr schmackhafte exotische Alternative als Essen für unterwegs.

Essen für unterwegs: Die Zutatenliste

Zutaten für Kinder

  • Joghurt
  • Quark
  • Honig
  • Schokomüsli ohne Rosinen
  • Vollkorntoast
  • Gurke
  • Karotten
  • Butterkäse
  • Früchtetee
  • Apfelsaft
  • Apfel oder Banane

Zutaten für Erwachsene

  • Glasnudeln
  • Rindfleisch
  • Sojasprossen
  • Sesam
  • Sesamöl
  • Koreander
  • Ingwer
  • Salz, Pfeffer, Chili
  • rote Paprika
  • Apfel, oder Banane
  • Kaffee
  • stilles Wasser
  • dunkles Brot
 

Essen für unterwegs: Die Zubereitung

1

Die Lunchbox für Kinder

Bei Kindern ist es immer wichtig eine gesund und ausgewogene Mahlzeit zu wählen die ihnen auch schmecken wird. Ich habe mit meinem Lunchpaket die besten Erfahrungen gesammelt.  
2

Quark-Joghurt mit Honig für die Kids

Jeder mag gerne etwas süßes, egal ob zu Beginn oder am Ende der Reiseproviant-Mahlzeit. Ich emfpehle Euch den Speisequark mit 40% Fettanteil, der schmeckt nämlich am besten. Dieser wird 1:1 mit einem Naturjoghurt vermengt. Damit es süß schmeckt wird noch Bienenhonig nach Belieben hinzugefügt und alles vermengt. Den Quark-Joghurt in eine gut verschließbare Tupperdose füllen. Damit die Kids auch was zum Knuspern haben, füllt Ihr in einen kleinen Beutel, oder eine weitere Tupperdose das rosinenfreie Schokomüsli um. Auf dem Trip können die Kinder sich dann ihr eigenes Müsli zusammenstellen. Den Löffel nicht vergessen!
3

Vollkornsandwich für die Kids

Der Vollkorntoast wird getoastet und abgekühlt. Dann den Toast mit ein paar Scheibchen Käse belegen. So mit ist das „Essen für unterwegs“ in Sachen etwas „Herzhaftes“ perfekt und einfach ergänzt. Der Toast sollte erst nach dem Abkühlen in eine Alufolie gepackt werden, da sonst der Toast wieder weich wird.
4

Gemüse ist gesund und schmeckt auch Kindern gut

So eine riesige Salatgurke ist nicht unbedingt attraktiv für Kinder. Wer es den Kleinen schmackhaft machen möchte der schält die Gurke und Karotten und schneidet sie in kindgerechte Stückchen. So hat man eine leckere knackige Ergänzung zum Käsetoast.
5

ein Früchtetee den alle Kinder lieben

Egal ob heiß oder kalt dieser Tee schmeckt immer und schadet nicht den kleinen Milchzähnen. Einfach Tee aufkochen und mit Apfelsaft süßen. Dann in eine praktische Thermoskanne füllen.
6

Glasnudelsalat für die Großen

Glasnudeln mit Salz kochen und abkühlen lassen. Damit sie nicht verkleben mit etwas Sesamöl durchmengen und ein wenig nach belieben mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.
7

Rinderfleisch zubereiten

Das frische Rinderfleisch in kleine Streifen schneiden und mit Sesamöl in der Pfanne anbraten. Mit Salz und Pfeffer sowie dem klein gewürfeltem Ingwer würzen und leicht andünsten.
8

Glasnudelsalat zubereiten

Nachdem alles abgekühlt ist wird es in einer Schale mit dem frischen gehackten Koriander und dem Sesam vermengt, nach Bedarf kann auch noch mit Limettensaft eine gewissen Säure geschaffen werden. In eine Tupperbox umfüllen und mit einer Scheibe dunklem Brot genießen.
9

Kaffee und Wasser

Bei einem Essen für unterwegs braucht man natürlich auch etwas zu trinken. Ich empfehle Euch eine Kanne Tee oder Kaffe sowie eine Flasche stilles Wasser.
10

Für Zwischendurch

an apple a day keeps the doctor away 🙂

Tipps und Hinweise

  • kleine Kühlboxen sind sehr praktisch, sowie vielleicht ein Kühlakku
  • der Glasnudelsalat kann problemlos einen Tag vorher zubreitet werden, dann kann er im Kühlschrank noch einmal schön durchziehen
  • frisches Obst wie Äpfel vorab immer gut waschen
  • feuchte Tücher für die Hände nicht vergessen
  • Wer es ausgefallen mag, kann auch eine Bento Box kreieren!
Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.