Ein Auto ummelden: Tipps und Checkliste

Wer kennt es nicht. nach dem Umzug steht noch der lästige Gang zum Straßenverkehrsamt an. Denn wer seinen Wohnsitz verlagert, muss auch das Auto ummelden. Nicht jedem ist klar, welche Unterlagen notwendig sind, will man das Auto ummelden.

Sinnvoll ist es vor einem Besuch die zugehörige Website des Straßenverkehrsamtes zu besuchen. In immer mehr Städten ist es inzwischen möglich online einen Termin festzulegen. Diese Vorgehensweise erspart Ihnen unangenehme Wartezeiten und macht auch für die Ämter das Besucheraufkommen planbar. In der Regel erhalten Sie nach der Online-Terminvereinbarung einen Zahlencode über den Sie dann zur vereinbarten Zeit direkt aufgerufen werden. Dann brauchen Sie nur noch mit den abmontierten Kennzeichen und den benötigten Unterlagen den Sachbearbeiter aufzusuchen und die Ummeldung wird vorgenommen.

Nutzen Sie jetzt unsere detaillierte Checkliste beim Auto Ummelden, um garantiert keinen Fehler zu machen. So treten Sie den Gang zum Straßenverkehrsamt nicht umsonst an. Wir sagen Ihnen welche Unterlagen Sie benötigen:

Auto ummelden: So wirds gemacht!

1
Reisepass mit Meldebestätigung oder Personalausweis. Sie können nicht selbst erscheinen? Dann reicht auch eine Vollmacht des Halters (von Ihnen) und dessen Ausweispapiere. Damit kann Ihre Vertrauensperson die Ummeldung vornehmen.

2
elektronische Versicherungsbestätigung (evB) – Dies ist der Nachweis, dass Ihr Fahrzeug versichert ist. Sie erhalten diese Bescheinigung von Ihrer KFZ-Versicherung.

3
Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief). Ist die Zulassungsbescheinigung Teil II als Kreditsicherheit hinterlegt, müssen Sie die Bank rechtzeitig zur Übersendung zum Straßenverkehrsamt auffordern. Die Bank schickt dann die Zulassungsbescheinigung Teil II zum Straßenverkehrsamt und bekommt diese von da auch nach der Ummeldung wieder zurück.

4
Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)

5
Kennzeichenschild(er)

6
TÜV-Untersuchungsbericht bzw. ABE

7
Nachweis über Abgasuntersuchung (AU Nachweis)

Schwierigkeitsgrad:  

2 Meinungen

  1. Danke für den Tipp.Hier habe ich auch noch einige Checklisten, auch zum Thema Auto usw. gefunden. Hat mir auch gut gefallen http://4checkers.de/GrußStefan

  2. Ach diese KFZ Zulassungsstellen machen ich wieder Spaß! =) Danke

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.