Diese 10 Milchshake Rezepte bringen Sie auf Trab!

Milch macht nicht nur müde Männer munter und besonders in Verbindung mit frischem Obst und/oder anderen leckeren Zutaten wird aus einem einfachen Glas Milch ganz schnell ein abwechslungsreiches Getränk, dass zudem auch noch gesund ist.
Das Schöne an einem Milchshake-Rezept ist auch noch, dass man hervorragend damit experimentieren kann und sie je nach eigenem Geschmack immer wieder miteinander kombinieren kann.

Milchshake-Rezept: Die Top 10

1

Erdbeershake

Die Erdbeere ist überaus reich an Vitaminen und Mineralstoffen und bei nur 32 kcal pro 100 g ist sie auch noch eine sehr kalorienarme Frucht.
Für den klassischen Erdbeershake werden 250 g Erdbeeren gewaschen, klein geschnitten und zusammen mit 50 ml Milch durchgemixt.
Mit 1 EL Honig, 3 EL Magerjoghurt und 3 EL Haferflocken wird ein richtiger Power-Drink daraus.

2

Bananenshake

Bei einem Bananenshake ist es sinnvoller Früchte zu nehmen, die schon sehr reif sind, da diese deutlich intensiver im Geschmack sind. Etwa 3-4 Bananen schälen, klein schneiden und zusammen mit ½ l Vollmilch in den Mixer. Wer es süß mag, kann das ganze noch mit etwas Vanillezucker abschmecken.

3

Mangoshake

Die Mango ist reich an Vitamin A, säurearm und gut verdaulich. Für ein Mango-Milchshake schälen Sie eine große Frucht und trennen das Fruchtfleisch vom Kern. Schneiden Sie anschließend die Mango in kleine Stücke und pürieren Sie diese zusammen mit 300 ml Milch und etwas Zitronensaft. Bei Bedarf kann noch ein Löffel Honig mit dazu gegeben werden.

4

Kiba-Shake (Kirsch/Banane)

Hierzu müssen erst einmal 250 g Kirschen entkernt werden. Diese werden dann mit einer klein geschnittenen Banane, 100 ml Bananensaft und 200 ml Buttermilch im Mixer verrührt. Nach Wunsch kann noch ein Löffel Traubenzucker hinzugefügt werden.

5

Zitronenshake

Besonders simpel und gerade im Sommer eine erfrischende Abwechslung. Pro Glas einfach 1/8 l Milch und eine Kugel Zitroneneis mixen. Auch lecker ist es, wenn man noch eisgekühlten Orangensaft mit dazu gibt.

6

Vanilleshake

Pro Glas benötigt man 1/8 l Milch, 1 Kugel Vanilleeis und etwas Vanillearoma. Gerade bei einem Vanilleshake kann man wunderbar experimentieren, indem man ihm immer wieder ein anderes Aroma zufügt.

7

Schokomilch-Shake

Ein Milchshake-Rezept mit Schokolade darf hier natürlich nicht fehlen.
Das Grundrezept ist hier 1/8 l Milch pro Glas, Kakaopulver nach Geschmack und bei Bedarf etwas Zucker. Kann für Liebhaber von Süßem mit einer Kugel Schokoladeneis oder einem Löffel Schokoladencreme verfeinert werden.

8

Vitaminshake

Für diesen Vitamincocktail mixen Sie 1 Becher Kefir, 1/8 l Orangensaft, 1/8 l Molke und 1/8 l Apfelsaft zusammen mit gestoßenem Eis und etwas Traubenzucker.

9

Kräutermilch

Nicht gerade das klassische Milchshake-Rezept – es beweist aber, dass es nicht immer nur Obst sein muss.
1/8 l Buttermilch abmessen und zusammen mit einem gehäuften EL gemischten Kräutern nach Wahl im Messbecher durchmixen. Nochmals 1/8 l Buttermilch dazugeben und mit Pfeffer, Salz und etwas Muskat abschmecken.

10

Kräutermilch die zweite

Für das zweite Kräutermilch-Rezept wird erst eine halbe Salatgurke gewaschen, geschält und grob klein geraspelt. Diese dann zusammen mit ¼ Bund Dill, ¼ Bund Petersilie und 250 ml Buttermilch mixen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Tipps und Hinweise

  • Bei Bedarf können auch jedem Shake noch gestoßene Eiswürfel beigefügt werden.
  • Gerade im Sommer ist auch eine Kugel Eis in der entsprechenden Sorte erlaubt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.