Das sind die TV-Highlights im Herbst

Im Herbst macht in die Röhre gucken besonders viel Spaß – allerdings nur, wenn das Programm stimmt!Der Herbst steht in den Startlöchern und die Tage werden kürzer, trüber und grauer. Nun nimmt die Freizeit eine andere Dimension an und das Fernsehen steht bei den meisten Menschen auf dem Programm. Nun heißt es: den richtigen Sender zu wählen. Also einen, der nicht nur bekannte Serien und Shows zeigt, sondern auch viel Neues bringt. Lesen Sie hier: Die TV-Highlights im Herbst.

Endlich wieder „Das Supertalent“

Seit 27. September 2014 läuft auf dem Sender RTL die achte Staffel der Casting-Show „Das Supertalent“. Drei Juroren nehmen neben Dieter Bohlen in der beliebten Staffel Platz: Der Choreograf Bruce Darnell, der Designer Kretschmer sowie Lena Gercke, das „Germanys Next Topmodel“ aus der ersten Staffel. Der Moderator ist wieder Daniel Hartwich. Im Gegensatz zu den anderen Staffeln gibt es nur noch zwölf Sendungen. Der Höhepunkt für die Zuschauer sind die beiden Halbfinalshows und das Finale, das sie dann per Telefon-Voting für ihren Liebling abstimmen können.

„The Voice of Germany“ mit neuem Top-Promi in der Jury

Am 9. Oktober 2014 startet 20.15 Uhr auf dem Sender ProSieben die vierte Staffel der beliebten Show „The Voice of Germany“. Auch hier werden die Juryplätze zum Teil neu besetzt. Xavier Naidoo ist nicht mehr mit dabei. In der Jury sitzen neben Smudo und Michi Beck von den Fantastischen 4, Rea Garvey und Sunrise Avenue-Frontman Samu Haber. Über ein neues Jury-Mitglied freuen sich die Fans ganz besonders: Stefanie Kloß von Silbermond scoutet neue Talente. Neu soll ebenso sein, dass es weniger Kandidaten geben wird, dafür jedoch mehr Battles, die für zusätzliche Spannung sorgen. Daniel Rosemann, der Vice President bei ProSieben verriet zudem, dass die anderen Coaches den Verlierer eines Battle in ihr Team holen können, wenn dieser sie überzeugt hat. Diese Show verspricht auf jeden Fall viel Tolles und viele Menschen werden sie im Herbst im TV verfolgen.

Es wird nicht langweilig werden

Ganz gleich, welche Sendung oder Show es sein wird, das TV Programm wird mit viel Neuem aufwarten, sodass es auch im Herbst nicht langweilig werden wird. Dann wird uns das trübe Wetter also nicht die Laune verderben.

Foto: Henry Schmitt – Fotolia

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.