Das Bayern Münchner Transfer-Karussell!

Daher kann ich mir zumindest schon einmal nicht vorstellen, dass es etwas mit einem Deco-Transfer zu den Bayern wird. Sollte die Schaltzentrale des FC Barcelonas die Katalanen tatsächlich verlassen wollen, wird er dem Ruf seines alten Lehrers José Mourinho folgen und im Tausch für Frank Lampard an die Stamford Bridge wechseln. Ansonsten bleibt er bei "Barca" und wird sich nicht mit der niederen deutschen Spielkultur zufrieden geben wollen.

Anders sieht es da im Falle Arjen Robben aus. Er gehört definitiv nicht zu Mourinhos Lieblingsschülern. Sollten Hoeneß und Co. hier wirklich Druck machen und an die finanzielle Schmerzgrenze gehen, wird selbst der pfeilschnelle Robben ins Grübeln geraten. Vor allem, weil die Bayern mit van Bommel und Makaay ein AS im Ärmel haben. Mit deren Hilfe könnte sich Robben schnell in München einleben. Voraussetzung dass Robben einem Transfer zu den Bayern zustimmt: es müssen weitere Top-Transfers fix gemacht werden.

Und da vermute ich folgende: der Wechsel von Luca Toni gilt als beschlossene Sache. Ein optimaler Abnehmer für die Flanken eines Arjen Robben. Hargreaves wird im Sommer definitv zu ManU wechseln und als eine Art Tauschobjekt tippe ich mal auf Luis Saha (definitv ein Spitzenstürmer), der nicht an Rooney und Ronaldo vorbeikommt und evtl. gerne zu den Bayern wechseln würde. Intern wird wohl auch mit einem Abgang des Franzosen gerechnet. Ansonsten würde sich ManU nicht nach einem weiteren Sturmersatz umschauen. Gudjohnson vom FC Barcelona ist im Gespräch… Sagnol wird Saha im Übrigen nur Gutes aus München berichten. Poldi und Makaay müssten sich dann langsam Sorgen um ihre Arbeitszeiten machen. Egal, Konkurrenz belebt das Geschäft und irgendwer fällt immer mal mit einer Verletzung oder Sperre aus.

Der dritte Franzose könnte Ludovic Giuly werden, der in Barcelona die undankbare Aufgabe hat, einem Jahrhunderttalent wie Lionel Messi, den Platz streitig zu machen. Ein Ding der Unmöglichkeit. Solch ein dribbelstarker Spieler wie Giuly würde den Bayern gut zu Gesicht stehen und könnte auch im rechten Mittelfeld spielen und nicht nur auf der rechten Außenbahn.

Planen können die Bayern auch mit Marcel Jansen und Zé Roberto, die Phillip Lahm und Batian Schweinsteiger ordentlich Feuer machen werden. Altintop,Sosa und Schlaudraff sehe ich zurzeit eher als Ergänzungsspieler, die in den ersten Pokalrunden oder nach einer anstrengenden CL-Woche für das Stammpersonal in die Bresche springen werden. Mein Tipp: Altintop wird die Bayern nach einem Jahr wieder verlassen. 

Normalerweise bin ich ja ein großer HSV-Fan aber für die Bundesliga würde es mich sehr freuen, wenn den Bayern solche Transfers gelingen würden. Dann wären wir auch international wieder konkurrenzfähig und könnten Punkte für die Uefa-Jahreswertung sammeln. Daher auch dieser Bericht, der zum größten Teil aus Spekulationen besteht, die aber gar nicht so unsinnig erscheinen.

Bis denne,
euer Justin

2 Meinungen

  1. nette analyse. würde mich in keinster weise überraschen wenn davon einiges eintreffen würde.

  2. …hört sich super an. Hast du Insider Wissen? 😉

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.