Betrugsfälle auf RTL: Scripted Doku Soap mit Betrügern

„Betrugsfälle“ auf RTL nimmt das preiswert zu produzierende Format der Scripted Dokus und präsentiert 40 Folgen, die an wirklichen Geschichten orientiert sind – wie immer bei Serien dieser Art ist es dem Zuschauer selbst überlassen, wie sehr man dem Gezeigten Glauben schenkt.

Bei der mit Laien besetzten Serie wird gezeigt, wie ein Betrug herauskommt und welche Konsequenzen er haben kann.

Betrugsfälle auf RTL: Zwischen Wahrheit und Betrug

Der Teaser Trailer, den man sich umsonst auf RTLnow ansehen kann, zeigt schon sehr deutlich, in welche Richtung die neue Serie gehen wird. In der angekündigten Folge findet eine junge Frau ein Sex-Video von sich im Internet und ist sich sicher, dass ihr Freund es online gestellt haben muss. Sie folgt ihm nun als Hobby-Detektivin und stellt dabei seine schmutzigen Machenschaften bloß.

Auch die anderen Themen bewegen sich auf Boulevard-Niveau, das sich sicherlich gut verkaufen lässt, aber bei dem man sich nicht nur der schauspielerischen Leistungen wegen fragen muss, ob die Geschichten tatsächlich so aus dem Leben gegriffen sind: Neben Sex und Erbstreit werden wir bei „Betrugsfälle“ auch mit falschen Arztkosten und weiteren vorgespielten Tatsachen konfrontiert.

Die Scripted Doku Soap auf RTL: Betrüger und die Konsequenzen

Scripted Doku Soaps sind mit dem allergeringsten Aufwand von den Fernsehsendern herstellbar und dies sieht man dem Format auch häufig an. Pseudo-Dokus wie „Lenßen & Partner“ und auch „Richterin Barbara Salesch“ erfreuen sich trotz oftmals unterirdischen Leistungen der Komparsen mit Sprechrollen durchaus einiger Beliebtheit und werden zudem oft dazu verwendet, Löcher in der Programmplanung zu stopfen.

Während es sicherlich wichtig ist, vor Betrügern zu warnen, werden die überkandidelten Boulevard-Themen bei „Betrugsfälle“ auf RTL ebenso sicher ihr übriges dafür tun, dass auch diese Scripted Reality Show, die ab dem 26. April 2010 jeden Werktag ab 17 Uhr läuft.

5 Meinungen

  1. wer singt das lied bei der serie betugs-fälle auf rtl und wie heißt der song?ich weiß nur das,das eine frau singt.

  2. janßen,susanne: Ich glaub der song heisst Love long Distance und wird von Gossip gesungen.

  3. Hallo Susanne
    das lied was Du suchst bei der Serie Betrugsfälle ist von Gossip und heißt
    Heavy Cross

  4. Konny am 7 Mai 2010

    Das Lied Ist von Gossip — Heavy Cross

  5. Michael Schneider

    Hallo ich habe eine frage heute am 29.6.12 bei betrugsfällen ist die mutter aufgetaucht hat jemand die folge angeschaut wenn ja weiß jemand wie die frau heißt ????

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.