Bad Teacher: Cameron Diaz als unkonventionelle Lehrerin

In „Bad Teacher“ ist Cameron Diaz als Elizabeth Halsey vor allem daran interessiert, nicht ihrem Job nachzugehen: Sie ist als Lehrerin denkbar ungeeignet und lässt sich lieber von ihrem reichen Verlobten aushalten. Als der sie aber kurz vor der Hochzeit sitzen lässt, beschließt sie, eine neue Geldquelle zu finden. Der neue, etwas ungelenke Lehrer Scott Delacorte (Justin Timberlake) kommt da gerade recht, denn er ist nicht nur der Schwarm der Schule, sondern dazu auch Spross einer ausgesprochen reichen Familie.

Bad Teacher: Cameron Diaz in brachialer Komödie

Dummerweise hat auch Vorzeigelehrerin Amy Squirrel (Lucy Punch) ein Auge auf Scott geworfen. Sie ist nicht nur in ihrem Job eine Koryphäe, sondern darüber hinaus auch überall beliebt – außer selbstverständlich bei Elizabeth. Durch ein Foto von Scotts Ex-Freundin aufgestachelt, beschließt Elizabeth, Geld zusammen zu bekommen, um sich davon eine Brustvergrößerung zu leisten, was bei ihren Freunden und Kollegen, allen voran ihrem heimlicher Verehrer Russell Gettis (Jason Segel), zu Entgeisterung führt. Ihr Plan nimmt deutlichere Konturen an, als sie davon hört, dass besonders gute Lehrer einen Bonuscheck bekommen. Fortan versucht Elizabeth alles zu tun, um ihren angeknacksten Ruf in Ordnung zu bringen – und tritt sowohl im Beruf als auch in Liebesdingen in direkte Konkurrenz mit Amy.

[youtube VihlsPKMh4U]

Jason Segel und Justin Timberlake als Lehrer

„Bad Teacher“ geriert sich als Komödie auf der Judd-Apatow-Schiene – man kann also schon jetzt davon ausgehen, dass sie nicht jedermanns Geschmack treffen dürfte. Dennoch kann man sich darauf freuen, Cameron Diaz wieder einmal in einer schrägen Romantic Comedy à la „Verrückt nach Mary“, Justin Timberlake gegen den Strich besetzt und Jason Segel einmal außerhalb seiner angestammten Rolle als Marshall bei  „How I Met Your Mother“ zu sehen.

„Bad Teacher“ wird in Deutschland am 23. Juni 2011 anlaufen.

Bad Teacher
Regie: Jake Kasdan
Buch: Gene Stupnitsky, Lee Eisenberg
Mit: Cameron Diaz, Justin Timberlake, Jason Segel, Lucy Punch
Studio: Mosaic Media Group
Verleih: Columbia Pictures
Kinostart: 23.06.2011

Eine Meinung

  1. Hört sich interessant an. Werde mir den Film bestimmt anschauen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.