Bad Sitter: Jonah Hill versucht sich als Babysitter

Noah (Jonah Hill, bekannt aus Superbad und Moneyball) ist das Klischee Abziehbild des faulen College Studenten. Aufgrund einer Suspendierung muss er seine Semesterferien ausgerechnet bei seinen Eltern verbringen. Seine Mum überredet ihn dazu, sich als Babysitter für die Nachbarn zu versuchen, um ein bisschen Geld zu verdienen. Und dass obwohl Noah der Meinung ist: „Erwachsene Männer machen sowas nicht!“ Aber seine Mutter ist überzeugt, dass er gut mit Kindern umgehen kann und so gibt er schließlich am Ende doch nach. Was sich als Fehler erweist, denn die verwöhnten Nachbarskinder sind drei richtige Satansbraten mit seltsamen Vornamen, die auch den geduldigsten Baby Sitter bald zur Weißglut treiben würden.

Bad Sitter: Mit Kindern zur Party

Anfangs ist der Abend, der den leicht trotteligen Noah erwartet, noch vergleichsweise ruhig, doch als der „Bad Sitter“ zu einer Party eingeladen wird und die Kids kurzerhand mitnimmt, anstatt sie ins Bett zu bringen, überschlagen sich schon bald die Ereignisse. Der „Bad Sitter“ bekommt es dabei sogar mit Drogendealern und anderen haarsträubenden Schwierigkeiten zu tun. Mit von der Partie in dieser Komödie sind auch Sam Rockwell, Nachwuchstalent Max Records und Ari Graynor („Die Sopranos“, „Roller girl“ u.a.)

Englischer Trailer
[youtube 0JbhTlklQ08]

Deutscher Trailer
[youtube ErSnmOqoznA]

Bad Sitter: Gute Darsteller, derber Humor

Regisseur David Gordon Green („Ananas Express“) ist bekannt für seinen derben und häufig nicht jugendfreien Humor und das wird auch in der durchgedrehten Komödie „Bad Sitter“ deutlich, an der nicht nur leidgeprüfte Babysitter ihren Spaß haben dürften, sondern auch alle, die Filme wie „Bad Santa“ oder „American Pie“ mögen.

Bad Sitter
(OT: The Sitter)

Regie: David Gordon Green
Land: USA 2011
Darsteller: Jonah Hill, Sam Rockwell
Genre: Komödie
Länge: 100 min.
FSK: 12

Facebook Seite
Homepage

Kinostart: 17.05.2012.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.