Auswanderer sucht Frau: Die Kandidaten der VOX Doku-Soap

Auf auffällig viele Singles sei man bei den beliebten VOX-Formaten der Auswanderer, Deutschlandflüchter und Fernwehender gestoßen, weshalb sich die Idee einer Kuppelshow jenseits der nationalen Grenzen geradezu aufgedrängelt hätte, so in etwa äußerste sich der Chefredakteur von VOX gegenüber der BILD. „Auswanderer sucht Frau“, denn Frauen scheinen im Ausland kein Problem mit der Partnersuche zu haben, oder ziehen die gerade deshalb ins Ausland, um den deutschen Männern zu entgehen…?

Sogleich kommen einem die gruseligen Kandidaten aus „Bauer sucht Frau“ und „Schwiegertochter gesucht“ in den Sinn. Wenn es schon schwierig wird, in ertragbarer Distanz hoffnungslose Fälle an die willigen Partner zu bringen, wie soll das erst aussehen, wenn man dazu auch noch sein gesamtes Leben aufgeben muss? Oder bieten die „Auswanderer sucht Frau“-Kandidaten doch etwas mehr?

Michael (45) – Philippinen

Michael hat es geschafft, ist Manager eines Hotel-Ressorts, taucht gerne und hat anscheinend auch einen großen Freundeskreis. Wer fehlt da zum Glück? Natürlich eine offene, sportliche junge Dame, die ihm bei seiner Arbeit unterstützt.

Eberhard (48) – China

Auch Eberhard hat es geschafft und ist erfolgreicher Geschäftsmann in China, der sogar – Ladys aufgepasst – einen eigenen Chauffeur hat. In Peking hat er allerdings noch nicht die Richtige gefunden, wie auch, so ausgedünnt, wie die Population dort ist. Eberhard sucht eine Familien-willige Frau, die mit ihm zusammen nach der Arbeit entspannt und höchstwahrscheinlich den Haushalt schmeißt.

Sten (20) – Norwegen

Sten kommt aus dem wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern und lebt mit diversem Kleingetier auf einer Farm in skandinavischen Landen. Sten sucht natürlich eine Tier-liebe Partnerin, am besten gleich die Frau fürs Leben, der er alles anvertrauen kann. Einen Freundeskreis hat er auch, so dass auch hie und da mal gefeiert werden kann, wenn nicht gerade durch die Natur gelustwandelt wird.

Rolf (59) – Namibia

Weit hinaus geht es mit dem Schriftsteller und Leistungssportler, sowie Vater von zwei Söhnen. Gerade intelligente und aufgeschlossene Frauen könnten sich in Afrika wohl fühlen, ausnahmsweise sucht der „Auswanderer sucht Frau“-Kandidat nämlich auch mal eine belesene Frau, weshalb Rolf wohl der wirklich gute Fang in der Runde ist.

Wolfgang (48) – Australien

Australien und Kuchen, was will man mehr. Konditormeister Wolfgang hat das zu bieten, im Gegenzug wünscht er sich eine eigenständige Frau, die nicht so oberflächlich wie die australischen Frauen sind, denn – das wissen wir ja – grobe Verallgemeinerung der Eigenschaften einer gesamten Nation sind oftmals ein winzig kleines Hindernis bei der Partnersuche. Aktiv und humorvoll sollte die Wunschdame natürlich auch sein, dafür darf sie dann im eigenen Pool ihre Runde ziehen oder Witze auf der hauseigenen Yacht reißen.

Florian (27) – Neuseeland

Der Surfer ist Jungunternehmer und wünscht sich eine Frau, mit der er zusammen Spaß haben kann, die er verwöhnen darf und die ihn natürlich auch dabei unterstützt, das Unternehmen an die marktwirtschaftliche Weltspitze zu führen. Dafür gibt es Neuseeland – ein fairer Tausch. Aber aufgepasst, meine Damen: sein Vater wohnt im gleichen Haus!!!

Hier sind nochmal alle Kandidaten im Überblick (vlnr: Michael, Eberhard, Sten, Rolf, Wolfgang, Florian): 

Bilder © VOX/JM/NL/LL

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.