Ausbildung zum Krankenpflegehelfer: Gehalt und Ausbildungsinhalte für den KPH

Als Krankenpflegehelfer ist man dafür zuständig, dem Fachpersonal assistierend zur Seite zu stehen. Dabei ist vor allem die Hilfe für den Patienten gemeint, da man als Helfer die Aufgaben übernimmt, die der Patient selbst nicht mehr tätigen kann, etwa Nahrungsaufnahme, Hygiene, sanitäre Tätigkeiten, hauswirtschaftliche Aufgaben und Schreibarbeiten.

Krankenpflegehelfer Ausbildung

Die Ausbildung kann je nach Ausbildungsstätte unterschiedlich lang dauern, dabei reicht die Dauer von einem bis zu maximal drei Jahren. Ein Drittel der Ausbildung vermittelt die theoretischen Grundlagen, so zum Beispiel Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheitsweisen, Medizin, sowie Sozialwissenschaften. Zwei Drittel beinhalten praktische Ausführung, bei der verschiedene Bereiche in Krankenhäusern bevorzugt werden können (innere Medizin, Altersheilkunde, Neurologie, Kinderheilkunde, etc.).

Voraussetzung zur Ausbildung

Für gewöhnlich wird ein Realschulabschluss verlangt, oder ein Hauptschulabschluss mit anschließender beruflicher Erfahrung und/oder Ausbildung in ähnlichen Bereichen. Manche Ausbildungsstätten verlangen außerdem einen ärztlichen Attest. 

Weiterbildung

Hat man die Ausbildung als Krankenpflegehelfer bestanden, kann man aufbauende Studiengänge zum Betriebs- oder Fachwirt im Sozial- oder Krankenwesen aufnehmen. Man kann auch Weiterbildungen zu Krankenschwestern/pflegern anstreben, oder – bei einem guten Abschluss – Medizin studieren, um Arzt zu werden. Das kann besonders dann angestrebt werden, wenn der Schulabschluss dem erforderlichen NC nicht entsprochen hat, außerdem erleichtert eine vorherige Ausbildung den Einstieg in das Studium.

Gehalt eines Krankenpflegehelfers

Im Durchschnitt verdient der Krankenpflegehelfer ca. 1000 – 1400€ Brutto monatlich, weshalb eine Weiterbildung (auch in Teilzeit) natürlich praktisch ist, um die Chancen auf eine besser bezahlte Anstellung zu erhöhen. Krisensicher ist der Beruf jedoch allemal.

Weiterführende Links:

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/279986/ – die aussterbende Krankenschwester 

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.