Als Frau alleine in Afrika reisen: Tipps und Hinweise

Auch die Zahl der alleinreisenden Frauen in Afrika nimmt ständig zu. Diejenigen, die zurückkommen, erzählen meist nur über gute Erfahrungen. Und außer den üblichen Gefahren wie Verkehrsunfällen und Erkrankungen sind bisher keine schlimmeren Ereignisse aufgetreten. 

als Frau alleine reisen: So wirds gemacht!

1

Sorgfältige Vorbereitung

Frauen, die durch Afrika reisen wollen, sollten sich mit den angemessenen Verhaltensweisen des Kontinents bzw. des jeweiligen Landes auseinandersetzen. Es herrscht dort immer noch eine patriarchalisch strukturierte Kultur, in denen sich eine Frau entsprechend verhalten muss, um nicht belästigt zu werden.

2

Schwarzafrikanische Männer

Trotz vieler Vorurteile kann man davon ausgehen, dass schwarzafrikanische Männer sehr höflich und zuvorkommend gegenüber weißen Frauen sind. Annäherungsversuche entstehen höchstens aus Neugier heraus oder aus der Hoffnung auf ein besseres Leben mit einer weißen Frau. Tätliche Übergriffe sind sehr, sehr selten. Sollte man sich jedoch trotzdem einmal bedrängt fühlen, sollte man seine Autorität zeigen.

3

Einige Verhaltensregeln

Sollte man als Frau alleine reisen, ist ein selbstsicheres Auftreten absolut notwendig. Angemessene Kleidung sollte zumindest die Knie verdecken. Übermäßiges Make-up und missverständlicher Blickkontakt sollte vermieden werden.

4

Verhalten europäischer Mitreisender

Europäische Mitreisende sind gegenüber den schwarzafrikanischen Männern eine wohl größere Gefahr, denn die gut betuchten Herren können ein Machogehabe an den Tag legen, das einer Frau sehr unangenehm werden kann.

5

Beziehungen

Sollte man als Frau alleine reisen und sich trotz der vielen Vorurteile auf eine Beziehung mit einem Schwarzafrikaner einlassen, muss man sich auch der Gefahren klar sein. HIV-Infektionen lauern in diesen Ländern überall. Des Weiteren stellt sich die Frage nach der Zukunftsfähigkeit einer solchen Beziehung, die von kulturellen Unterschieden und geografischer Ferne geprägt sein wird. Am besten ist es, wenn man als Frau alleine reisen will, wenn man sich schon vorher darüber klar ist, ob man ein solches Risiko eingehen möchte.

Eine Meinung

  1. Linda von Reiseerfahrungen

    Ich möchte an dieser Stelle mal ein dickes Kompliment aussprechen.Ich finde die komplette Seite sehr schön und in toller Qualität! Macht wirklich Spaß diese Seite zu besuchen! 😉 Danke, dass Sie sich die Arbeit machen und regelmäßig so wertvolle Tipps veröffentlichen! Ich war vor 2 Wochen in Südafrika und war total hin und weg von der tollen Landschaft. Ich habe nur positive Erfahrungen mit den Einheimischen gemacht. Allerdings war ich in männlicher Begleitung. Ich glaube, heutzutage ist man immer sicherer, wenn man nicht alleine reist, egal wohin man reist. Es passiert leider zu viel.Beste Grüße von Linda von Reiseerfahrungen!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.