Acer Iconia: Das Dual Screen Tablet

Das Acer Iconia verbindet die gewohnte Umgebung eines Laptops mit den Vorzügen eines Tablets – ein bisschen wie der Kno Tablet PC und ansonsten wie ein Notebook mit Touchscreen. Dabei ist es zunächst die hervorragende und geradezu futuristische Bedienung des Dual Screen Tablets, wodurch es sich von vergleichbaren Produkten absetzt.

Acer Iconia – futuristischer Tablet PC

Die Bedienung soll sich dabei intuitiv gestalten, indem das Acer Iconia auf bestimmte Bewegungen und Positionierungen reagieren wird. So werden die Handballen auf das Tablett gelegt, um die virtuelle Tastatur erscheinen zu lassen, während alle fünf Finger greifend eingesetzt werden, um den sogenannten Acer-Ring aufzurufen, der als Steuerkonsole dient.

Dieser Acer Ring gehört dann auch zu den Features, die nicht nur sinnvoll und gut umgesetzt sind, sondern sich unter Umständen auch als zukunftsweisend herausstellen könnten. Im Gesture Editor kann man eigene Touch-Gesten festlegen und sie Aktionen und Programmen zuordnen, um die Bedienung zu beschleunigen.

Dual Screen Tablet mit Gesten-Steuerung

Als Betriebssystem ist Microsoft Windows 7 Home Premium 64-bit vorinstalliert, ein Intel Core i5 Prozessor läuft mit einer Geschwindigkeit von 2.7 Gigaherz. Die Festplatte hat eine Größe von 640 Gigabyte, RAM wird mit 4GB angegeben. Bei beiden Touchscreen-Monitoren handelt es sich um 35,6 cm (14 Zoll) große Acer CineCrystal HD TFT Displays, die über eine Multi-Touch Funktion verfügen, von hinten mit LEDs beleuchtet werden und ein Seitenverhältnis von 16:9 bei 1.366 x 768 Pixeln darstellen.

Das Dual Screen Tablet wird eine Akkuleistung von vier Stunden aufweisen und 2,8 Kilogramm wiegen. Allein der gewaltige Preis von avisierten 1.499 Euro mag erschrecken, doch sollten die Features für sich sprechen.

[youtube 5B0iSONiYvk]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.