Kno Tablet PC: Wenn ein Display nicht ausreicht

Wem die 7 und 10 Zoll Tablets von Apple, Samsung und Co. zu klein sein sollten und dann auch noch der Meinung ist, dass ein Display gar nicht ausreicht. Der sollte zu Kno schauen. Kno wer? Kno ist ein kleines Technologieunternehmen im Silicon Valley von Kalifornien, USA. Der Gründer Osman Rashid hat es sich zum Ziel gesetzt, den Bildungsmarkt zu reformieren. Große Ziele für ein kleines Unternehmen. Das Ergebnis nach zwei Jahren intensivster Entwicklung ist ein Dual Screen Tablet.

Kno Tablet PC – der Gedanke zählt

Mit 14 Zoll und gut drei Kilogramm wiegt der Kno Tablet PC beinahe doppelt so viel wie ein normales Notebook in der Größenordnung. Rashid erklärte, dass dieses Tablet vor allem für Bibliotheken (Informationsaus- und Eingabe auf einem Gerät) und Studenten von potenziellem Interesse sei. Vom Gedanken her muss das auch ganz anders angesehen werden. Dieses Gerät ist nicht für den schnellen Zugriff unterwegs gedacht. Alternativ will das Unternehmen aber noch das gleiche Gerät mit einem Display anbieten. Wenn der Preis sich dann wenigsten mal halbieren würde.

Bildung hat seinen Preis

Rund 1000 US Dollar setzt Kno für das Gerät an, dafür gibt es die NVIDIA Tegra T200 Plattform im Inneren (Dual-Core Prozessor mit stromsparender Grafikkarte) und ein Blickwinkel unabhängiges IPS-Display, wie es unter anderem auch im Apple iPad vorzufinden ist. Ursprünglich plante Kno eine eigene Oberfläche für das Gerät anzufertigen, doch mit der Zeit gingen die Investitionsgelder aus und Rashid beschloss das Projekt mit Intel ohne eigenes Betriebssystem abzuschließen. Wahrscheinlich wird es dann eine angepasste Form von Googles Android geben. Neben einer 16 GB Version mit Bluetooth, UMTS, wird eine 32 GB Variante für den Kno Tablet PC erhältlich sein. Das Tablet wird mit Hand und Stylus funktionieren und soll mit dem Akku gut sechs Stunden durchhalten. Was ein recht optimistischer Wert ist, wenn man mal bedenkt, dass ein Schultag (gemessen am amerikanischen Schulalltag) meist länger geht.

[youtube DTZIkoIgdZw]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.