Open Source DVD: ermöglicht individualisierte Softwaresammlungen

Die Open Source DVD bedeutet keinesfalls, dass es sich um eine DVD handelt. Es ist vielmehr der umfassende Begriff für verschiedenste DVD Sammlungen entsprechend den gewünschten Anforderungen.

Open Source DVD Collections

Derzeit bietet der offizielle Anbieter opensource-dvd.de fünf angepasste DVDs zum Thema an. Die Power- und Business-Edition bietet alles Wichtige für Unternehmen und Menschen, die sich kostengünstig mit Schreib- und Verwaltungsprogrammen die Zeit vertreiben wollen. Neben Scribus, Firefox und Sunbird, bietet die CD auch Videos und Specials zu Open Office, Drupal, Joomla und Co. Und wie herauszulesen, kommt die CD mit dem wohl beliebtesten Open Source Projekt daher. Open Office bietet eine Word-ähnliche Anwenderumgebung. Viele weitere kleine Programme verteilt auf ganze zwei DVDs. Wer sich sicherlich schon fragen wird, ob der Spaß denn nicht etwas kosten dürfte, der bekommt hier die Schreckensinformation mitgeteilt. Ja und in diesem Fall sogar ganze 17,90 Euro.

Weitere Open Source DVD Sammlungen

Weiterhin gibt es eine Spiele DVD mit 111 Open Source Spielen für 9,90 Euro. Eine Basic DVD mit 459 Programmen zu 9,90 Euro. Ein 14,90 Euro teures Power Paket mit Videos und Textanleitungen, Vorlagen für Open Office, NASA World Wind und Open Source on Tour. Da Open Office eingestellt wurde und in Libre Office übergegangen ist gibt es die aktuellste Libre Office DVD für 8,90 Euro. Außerdem gibt es diverse Bundles (DVD Softwaresammlung der genannten Angebote) von 20 Euro aufwärts. Die beiden teuersten Bundles kommen mit einem zusätzlichen 103minütigen Spielfilm daher, der sich Route66 schimpft. Sowas wie ein Road Movie. Was nicht unbedingt den Preis rechtfertigt (beide um die 30 Euro).

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.