16jährige schockt Publikum bei den Popstars im TV mit einem Porno – Text

Bei den neuesten Popstars – Casting sollte ein Rekord gebrochen werden. Die 16jährige Sängerin Jasmina wollte mit einem Rap die Jury beeindrucken.

[youtube NHpYhGkM1KE]

Einen Eindruck hat sie sicherlich hinterlassen. Mit dem Song – Text: „Ich f*** dich von hinten, hart wie ein Hund. Ich merke, es fängt dir an zu gefallen.Du wirst richtig schreien. Ich f*** dich in den Mund …“

Der Rekord dabei ist sicherlich nicht ihr Alter, aber die Tatsache dass Pro7 die pikanten Stellen mit Pieptönen überlagert hat. Und das, so die Bild – Zeitung, war Rekordverdächtig. Denn der Sender hatte soviel zensierte wie noch nie, damit die Sendung auf von den jüngeren Zuschauern gesehen werden darf.

Zwei Mitglieder der Jury, Loona und Detlef Soost, war sichtbar verwirrt, wie sie mit der Situation umgehen sollten. Nur der dritte Juror, der Rapper „Sido“, lief begeistert auf sie zu und forderte ihr Weiterkommen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.