Rezept mit wenig Kohlenhydraten: Zucchini-Spieße mit Schafskäse

Dieses Low carb Rezept für Zucchini-Spieße mit Schafskäse enthält wenig Kohlenhydrate, ist vegetarisch  und leicht in der Zubereitung. Es ist für 4 Portionen berechnet und eignet sich auch für ein Essen mit Gästen oder ein Buffet sehr gut. Sie können nach Belieben auch weitere Gemüsesorten auf die Spieße stecken, z.B. Paprika, Champignons, Perlzwiebeln etc.

Die Low carb Ernährung erfreut sich zunehmender Beliebtheit, nicht nur in verschiedenen Diäten. Sie wird mittlerweile auch von vielen Ernährungswissenschaftlern empfohlen, da sie in verschiedenen Studien gute Ergebnisse erzielte in der Gewichtsreduktion der Teilnehmer. Wenn man wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen möchte, sollte man dennoch nicht vollständig auf diese verzichten, sondern eher ein gesundes Maß finden und vor allem einfache Kohlenhydrate meiden (z.B. vorhanden in sehr stärke- oder zuckerhaltigen Lebensmittel).

Rezept mit wenig Kohlenhydraten: Die Zutatenliste

Zutaten für Zucchini-Spieße mit Schafskäse

  • 350g Schafskäse
  • 125 ml Olivenöl
  • 2 Zucchini
  • 8 Kirschtomaten

  • etwas Zitronensaft
  • 2 TL Oregano
  • 4 Spieße

Rezept mit wenig Kohlenhydraten: Die Zubereitung

1
Schneiden Sie den Schafskäse in fingerdicke Würfel und legen Sie ihn in eine flache Schale.
2
Verrühren Sie das Öl mit dem Oregano, dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer, träufeln Sie es über den Käse von beiden Seiten. Stellen Sie diesen zugedeckt etwa 1 Stunde lang kalt, damit die Gewürze gut einziehen können.
3
Schneiden Sie die Zucchini längs in dünne Streifen und wickeln Sie die Käsestückchen damit ein. Stecken Sie dies auf die Spieße und schließen Sie jeweils oben und unten ab mit einer Tomate.
4
Entweder auf einem Grill oder im Backofen bei 200°C bis zu 5 Minuten lang grillen oder backen, dabei mindestens einmal wenden.
5
Servieren Sie zu den Zucchini-Spießen beispielsweise einen gemischten Salat oder nach Belieben andere Beilagen, die wenig Kohlenhydrate enthalten.
Zubereitungszeit: 30 Minuten Schwierigkeitsgrad:

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*