Edge of Darkness: Mel Gibson in Remake einer BBC-Serie

In „Edge of Darkness“ wird die Tochter des Polizisten Thomas Craven (Mel Gibson) vor seinen Augen getötet. Die ersten Untersuchungen vermuten, dass der Killer es eigentlich auf ihn abgesehen hatte, doch Craven findet bei den Kleidungsstücken seiner Tochter einen Geigerzähler und muss entdecken, dass ihre Sachen radioaktiv verseucht sind. Offenbar sollte doch sie und nicht er verschwinden, da sich seine Tochter als Umweltaktivistin mächtige Feinde gemacht hat. Craven beschließt, die Mörder selbst zur Strecke zu bringen.

Edge of Darkness: Mel Gibson auf der Suche nach den Mördern seiner Tochter

Auf der Suche nach den Mördern und Drahtziehern verstrickt sich Craven allerdings immer mehr in eine gefährliche Verschwörung von Politik und Nuklear-Wirtschaft, bei der bald noch mehr auf dem Spiel steht, als seine persönliche Tragödie. Seine Ermittlungen bringen den CIA-Agenten Matt Jedburgh (Ray Winston) auf den Plan, der sowohl den Mord als auch die Verschwörung unter den Teppich kehren soll…

Die ursprüngliche BBC-Serie, die 1985 in sechs Folgen ausgestrahlt wurde, hatte den Zeitgeist getroffen: Margaret Thatchers reaktionäre Politik, das aufkeimende Umweltbewusstsein und das Misstrauen in die Kernenergie, das nur wenige Monate später durch den Reaktorunfall in Tschernobyl bestätigt werden sollte. Regisseur Martin Campbell drehte schon die kulturell signifikante Serie und widmet sich nun ebenfalls dem Kino-Remake.

[youtube MxK__2MGm7A]

Auch das Remake der BBC-Serie wird Thriller und Umweltbewusstsein verbinden

Mel Gibson versucht sich in „Edge of Darkness“ noch einmal als Actionheld und hat sich dafür einen Film ausgesucht, der neben den Thriller-Elementen auch eine Aussage hat. Martin Campbell, der auch bereits mit Pierce Brosnan und Daniel Craig in ihren Debüt-Filmen als James Bond („GoldenEye“ respektive „Casino Royale“) arbeitete, hat seine Geschichte zwar auf den neuesten Stand gebracht, doch hat sich an der Dringlichkeit der Botschaft in den letzten 29 Jahren kaum etwas geändert.[youtube riefhsbkYPI]

Auftrag Rache
(OT: Edge of Darkness)

Regie: Martin Campbell
Land: UK, USA 2010
Darsteller: Mel Gibson, Ray Winstone, Danny Huston,
Genre: Krimi, Drama, Mystery
Länge: 117 min.
Facebook: http://www.facebook.com/EdgeofDarkness

Homepage

Kinostart: 11.03.2010.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*