Champions League-Qualifikation: Schalke 04 – Atletico Madrid

Der FC Schalke 04 dürfte bei der Auslosung zur 3. Runde der Champions League-Qualifikation vor Schock erstarrt sein. Den schwersten Gegner in Form von Atletico Madrid zu erwischen, wo sich Teams wie BATE Borisov oder Famagusta im Lostopf befinden, ist schon ein Unwille der Natur.
Zwar haben die Schalker sich vor dieser Saison mit Farfan und Engelaar erheblich verstärkt, aber gegen das Starensemble aus Madrid wird es trotzdem schwer. Im Kader der Madrilenen befinden namhafte Spieler wie Grégory Coupet, Giourkas Seitaridis, Johnny Heitinga, Tomáš Ujfaluši, Maniche, Simão, Diego Forlán oder Sergio Agüero – alles gestandene Nationalspieler.

Die Mammut-Aufgabe müssen die Schalker zuerst am 13. August zu Hause in Angriff nehmen. Im Rückspiel am 27.August muss man dann nach Madrid reisen.

3. Runde Champions League-Qualifikation

Anorthosis Famagusta/Rapid Wien – Olympiakos Piräus Vitória
Guimarães – IFK Göteborg/FC Basel
Schachtjor Donezk – NK Domzale/Dinamo Zagreb
FC Schalke 04 – Atletico Madrid
Aalborg BK/FK Modrica – Glasgow Rangers/FBK
Kaunas FC Barcelona – Beitar Jerusalem/Wisla Krakau
Levski Sofia – RSC Anderlecht/BATE Borissow
Standard Lüttich – FC Liverpool
Inter Baku/Partizan Belgrad – Fenerbahce Istanbul/MTK Budapest
Twente Enschede – FC Arsenal
Spartak Moskau – Drogheda United/Dynamo Kiew
Juventus Turin – Tampere United/Artmedia Bratislava
Brann Bergen/FK Ventspils – Olympique Marseille
AC Florenz – Slavia Prag
Galatasaray Istanbul – Steaua Bukarest
Panathinaikos Athen/Dynamo Tiflis – Sheriff Tiraspol/Sparta Prag

Hinspiele: 12./13. August, Rückspiele: 26./27 August

3 Meinungen

  1. Dachdecker Bevensen

    Nun haben es die Schalker aber wirklich verdient. Viel Erfolg!!!

  2. Das wird ganz ganz schwer! Hoffe sie haben 2 gute Tage!

  3. Atletico war leider – wie verutet – eine Nummer zu groß. Schade, aber Uefa Cup ist besser als nichts, auch wenn es die Schalker heute nicht tröstet.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*