Zeichensprache lernen: welche Online Kurse gibt es?

In vielen Fällen ist der Entschluss, Zeichensprache lernen zu wollen, nicht aus einer Laune heraus gefasst worden, sondern hängt damit zusammen, dass man einen Gehörlosen kennen gelernt hat (oder einen Fall in der Familie hat) und daher besser mit ihm kommunizieren möchte.

Da fällt es nicht immer leicht, von heute auf morgen Kurse zu belegen. Zeichensprache online lernen vermittelt zwar keine Profikenntnisse, kann aber sehr wohl den Einstieg erleichtern und verbale Barrieren aufbrechen.

Wer ernsthaft Zeichensprache lernen will, der sollte sich natürlich einen richtigen Sprachkurs suchen, denn wie bei allen Sprachen ist die Autodidaktik nicht ausreichend, um interaktiv kommunizieren zu können.

Zeichensprache lernen: So wirds gemacht!

1

visuelles-denken.de/Schnupperkurs.html

Auf liebevolle Art und Weise wird anhand von Fotos ein kleiner Einstiegskurs geboten. Zum fließenden Gebrauch der Gebärdensprache reicht das natürlich nicht, aber der Kurs ist so übersichtlich und bedacht aufgebaut, dass man sich gerne inspirieren lässt.

2

snapshoot.ch/gebaerdenlexikon

Diese Homepage dient eher dem Aufbau des Wortschatzes, bietet dafür aber Videos, so dass man die Bewegungen schnell nachverfolgen und imitieren kann. Wer also bereits einige Grundkenntnisse über die Sprache hat, kann hier seinen Horizont erweitern.

3

deafkids.de

Von der Pieke auf kann man hier zwar keine Zeichensprache lernen, dafür ist diese Seite extra für Kinder angelegt worden und dient vor allem zur Ausweitung des Wortschatzes, zur Übung bereits gelernter Sachen und zur aktiven Anwendung (beispielsweise kann man testen, wie gut man das Alphabet beherrscht). Wer also nach dem Schnupperkurs bereits die Grundübungen gelernt hat, kann sie hier festigen, auch zusammen mit den Kindern. 

4

sign-lang.uni-hamburg.de/alex/index.html

Auch hier gibt es ein kleines Lexikon, das sehr ausführlich ist, allerdings nur Zeichnungen enthält, was bei den Symbolen/Wörtern schwierig werden könnte, die durch eine Bewegung signalisiert werden.

Tipps und Hinweise

  • Zeichensprache ist nicht universell und auch „Dialekte“ gibt es, wie bei jeder anderen Sprache auch.

Weiterführende Links:

http://www.taubenschlag.de – Portal für Gehörlose

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.