Word Datei umwandeln: Freeware Programme und Online Lösungen

Eine Word Datei umwandeln kann aus verschiedenen Gründen wichtig werden. Wenn man ein Buch, eine Arbeit, einen Bericht oder andere Texte weitergeben möchte, kann es sein, dass das doc-Format nicht die günstigste Wahl ist.

Aus einem Word Dokument ein pdf zu erstellen hilft, wenn man seine Texte zu einem Drucker gibt, per E-Mail versendet oder einfach, wenn man sich nicht sicher ist, ob der Empfänger überhaupt Word hat.

Eine Word Datei umwandeln kann bei der Arbeit hilfreich sein

Möchte man seine Word Datei in ein anderes Format bringen, muss man sich zunächst fragen, in welches und zu welchem Zweck. Oftmals stehen User vor dem Problem, dass sie eigentlich von vornherein für ihre Arbeit ein anderes Programm hätten benutzen sollen, dass sich für Bilder oder Tabellen besser eignet, als das Textverarbeitungsprogramm von Microsoft.

Doch entweder ist diese Software nicht vorhanden, zu teuer oder man traut sich nicht, sie zu bedienen.

Wenn man also nur Word als Option hat, muss man sich zu helfen wissen. Um ein Dokument beispielsweise auf eine Webseite zu bringen, kann man entweder einen Screenshot machen und diesen als jpg abspeichern oder man kann sich kostenlose Software besorgen.

Die Demoversion vom Universal Document Converter oder die Freeware PDFCreator, unter anderen, sind in der Lage mit wenigen Handgriffen die Worddatei in andere Formate zu konvertieren.

Pdfs und jpgs erstellen mit Freeware Programmen und Online Lösungen

Es gibt zudem auch Online-Lösungen, die sehr hilfreich sein können. So kann ServPDF, das man auf der Webseite des Entwicklers Mustafa Görmezer findet, Die Dateiformate von Microsoft Office in pdfs umwandeln und diese dann weiter auch zu jpgs und anderen konvertieren.

Es bieten sich etliche Optionen – mal mehr aufwändig, mal weniger – bei denen man sich in Ruhe aussuchen kann, welche für die eigene Arbeit am passendsten ist.

Neben der problemlosen Weiterleitung der Daten steigert die Umwandlung von Word Dateien in ein pdf oder auch in ein jpg auch die Sicherheit, denn so kann man sicher sein, dass die eigene Arbeit nur mit erheblichem Aufwand verändert werden kann.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.