WM 2010: Public Viewing in Hamburg

Die WM in Südafrika naht und somit auch die Vorfreude auf des Deutschen neuestes Hobby – Public Viewing! Inzwischen zum festen Kulturgut auf öffentlichen Plätzen und Biergärten geworden, werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen in Hamburg und ganz Deutschland stattfinden.

Public Viewing am Strand

Ob Standbars, Biergärten oder öffentliche Plätze, den fußballbegeisterten Fans werden auch in diesem Jahr vielfältige Möglichkeiten geboten ihre Mannschaft bei der WM gemeinsam zu unterstützen, mitzubangen und wenn möglich auch zu feiern.

Die Hansemetropole an der Elbe scheint mit ihren Stränden und kultigen Lokalitäten für eine tolle WM-Atmosphäre wie geschaffen zu sein. Zudem herrscht durch den greifbaren Aufstieg St. Pauli´s momentan eh eine euphorische Stimmung in einer fußballverrückten Stadt.

Public Viewing: Veranstaltungen in Hamburg

Nachfolgend sind einige Veranstaltungen in Hamburg aufgeführt, wo man sich mit Freunden und Fremden die Spiele der WM in Südafrika anschauern kann:

  • Heiligengeistfeld: Mit 30.000 Fans wohl die größte Public Viewing Veranstaltung in Hamburg
  • Nahe den Landungsbrücken kann man im „Strand Pauli“ am Strand die WM mit begeisterten Fans die Spiele verfolgen während im Hintergrund die Containerschiffe in alle Welt fahren
  • Im „Lago Bay“, Hamburgs größten Beach Club, kann man am Pool und unter Palmen die Spiele der Fußballweltmeisterschaft erleben
  • Ein ganz besonderes Highlight kann man auf der „Mare Frisium“ erleben. Auf dem Deck des Windjammers kann man u. a. das Spiel gegen Australien in imposanter Atmosphäre mitverfolgen

Die Liste wird natürlich ergänzt, sobald uns weitere Veranstaltungen vorliegen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.