Wie kann man Windows 7 viel schneller starten?

Windows 7 schneller zu starten ist der Wunsch von unzähligen frustrierten Usern, die trotz eines modernen Computers und der neusten Version von Microsofts Betriebssystem mit Wartezeiten von mehreren Minuten konfrontiert werden. Tatsächlich braucht das hoch gepriesene Programm Windows 7 die doppelte Unterstützung der Hardware, um einen flinkeren Start hinzulegen, und so die beanspruchten Nerven des Users zu schonen.

Mit wenigen Klicks ist es in der Tat kein Problem, Windows 7 schneller starten zu lassen. Hierfür müssen lediglich einige Bootoptionen im Startmenü des Betriebssystems geändert werden. Änderungen im BIOS des Rechners sind für diese Modifikation nicht von Nöten. Die einzige Voraussetzung ist ein Rechner mit mindestens 2 Prozessoren.

[youtube 2zUH0m4AZhQ]

Windows 7 schneller starten: Was wird benötigt

  • Computer mit mindestens 2 Prozessoren
  • Microsoft Windows 7

 

Windows 7 schneller starten: So wirds gemacht!

1
Zuerst auf das grosse Windowssymbol in der unteren linken Ecke klicken. Dort im Untermenü von „Alle Programme“ den Menüpunkt „Zubehör“ auswählen. Dort auf die Auswahlmöglichkeit „ausführen“ klicken.

2
Jetzt in die Suchmaske „msconfig“ eingeben, um in die Systemkonfiguration zu gelangen.

3
In der Systemkonfiguration gelangt man über einen Klick auf „Start“ in den Unterordner „Erweiterte Optionen„, der nun ausgewählt werden muss.

4
Das nächste Fenster bietet nun die Möglichkeit, die Prozessoranzahl für den Bootvorgang auszuwählen. Die standardmässige Auswahl liegt hier bei einem Prozessor, doch Windows 7 schneller starten zu lassen ist beispielsweise bei einem Dual- oder Quadcore Computer kein Problem mehr, wenn diese Einstellung auf mehrere Prozessoren umgeändert wird.

5
Mit einem weiteren kleinen Trick lässt sich die Bootgeschwindigkeit von Windows 7 ebenfalls erhöhen: Kurioserweise startet Windows 7 mit einem einfarbigen Desktop bedeutend langsamer, als wenn beispielsweise ein Photo als Bildschirmhintergrund verwendet wird. Der Praxistest hat bewiesen, dass sich so ungefähr eine halbe Minute Wartezeit einsparen lässt, und das auch ohne mehrere Prozessoren.

Tipps und Hinweise

  • http://www.winsupportforum.de/forum/windows-7-tipps-und-tricks/
  Zeitaufwand: 5 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.