Wie kann man schnell Geld vermehren?

Um schnelles Geld auf legalem Weg zu verdienen beziehungsweise zu vermehren, muss man entweder enorm viel Glück haben oder risikofreudig bei Geldanlagen, Spekulationen und Fonds sein. Bei einem geringen Sicherheitsbedürfnis und hilfreichen Anlagetipps kann die Rendite höher ausfallen.

Geld vermehren: schnell und effektiv

Setzt man auf volles Risiko, geht man am besten in eine Spielbank, um dort Roulette zu spielen. Die Chancen stehen, wenn man beispielsweise auf die Farbe rot setzt, recht gut, nämlich 50:50. Diesen Ratschlag sollte man aber eher im Notfall beherzigen, denn ebenso schnell wie man Geld gewonnen hat, kann man es aufgrund einer wachsenden Spielsucht auch wieder verlieren.
Eine weitere Möglichkeit sind Tagesgeldkonten mit höheren Zinsen oder Fond-Anlagen bei Banken. Je nachdem, welchem Typen man entspricht, kann man beispielsweise durch risikoreiche Anlagen eine hohe Rendite herausschlagen, insofern das Geld gut investiert wurde. Sinkt jedoch der Kurs, verliert man aufgrund des hohen Risikos und der dadurch mangelnden Sicherheit sein Geld und vielleicht sogar noch mehr. Ähnlich funktionieren auch Börsenspekulationen.
Anreize bieten ebenfalls private Altersvorsorge in Form einer Riester oder Rürup Rente. Durch die Subventionen des Staates erhält man bei der Riester Rente Zulagen, die steuerfrei bleiben, bei der Rürup Rente spart man ebenfalls Steuern. Diese Verträge sind sogar in finanziellen Notsituationen unantastbar und stellen daher geschütztes Vermögen dar.

Sparen fängt schon bei kleinen Dingen an

Wer bereits bei Kleinigkeiten Einsparungen vornehmen will, könnte beispielsweise zu einer Bank wechseln, die günstige Konditionen anbietet, angefangen bei den Kontoführungsgebühren. Obwohl es sich dabei nur um einen kleinen Betrag handelt, ergibt sich daraus eine echte Ersparnis auf mehrere Jahre gerechnet.
Auch im Bereich der Versicherungen können sich Einsparung ergeben. Ein Vergleich ist daher ratsam. Zudem sollte man darauf achten, dass man keine überflüssigen Versicherungen abschließt, die am Ende eh nur einen minimalen Prozentsatz in Schadensfällen übernehmen.  
Hier eine Anleitung, wie man Geld vermehren könnte.

2 Meinungen

  1. Hallo Vanessa,ich kann Ihren Beitrag nur voll unterstützen. Spielbank ist ein toller Tipp, wenn man im Ergebnis viel Geld auf einmal vernichten will. Ein wesentlich besserer Weg ist der der kleinen Schritte. Wer grundsätzlich wenig Geld hat, sollte sich schlau machen, wie er im Ergebnis viel Geld einsparen kann, indem er es nicht für unnötige Sachen, Dinge und Gebühren ausgibt. Überlegen Sie mal: Wenn Sie pro Stunde brutto 20 Euro verdienen und Sie setzen sich hin und suchen eine Bank raus, die Ihnen etwas mehr Zinsen für Ihr Tagesgeldkonto bietet als Ihre jetzige. Und schon haben Sie mehr als 20 Euro „verdient“. Und das hat keine Stunde gebraucht. Und wie ist das mit Ihren Versicherungen? Setzen Sie sich gesamt 10 Sunden hin, und Sie werden wesentlich mehr einsparen als zB 200 Euro. Und haben Sie Ihre Kosten für den Fitnessclub verglichen? Und muss es noch ein neuer Spoiler sein? Und, was wesentlich ist: Kaufen Sie Qualitätsware. Die Schuhe halten länger, die Kleidung ebenfalls (abgesehen davon, dass diese Kleidung und damit Sie besser aussehen). Und noch etwas: Kaufen Sie nichts auf Schulden. Denn dabei zahlen Sie immer drauf. Durch die Befolgung dieser banalen Tipps werden SIe zwar nicht reich, Sie verschenken aber weniger Geld an die Banken, an die Versicherungen, an den Fitnessclub etc. Und mit diesem Geld können Sie zB eine Rücklage bilden. Mit dieser Rücklage für Notfälle können Sie besser schlafen.Conny

  2. Hallo!Stimmt nicht ganz die Chanzen beim Roulette stehen nicht 50:50 wenn mann auf Rot oder Schwarz setzt, denn es gibt auch noch die Grüne null was somit immer einen vorteil für das Casino ergibt.mfg

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.