Wie kann man ein Lammfell waschen?

Lamm-und Schafffelle sind richtige Allwetterkünstler – sie gleichen durch die spezielle Struktur der Wollfasern zu jeder Jahreszeit Kälte und Wärme aus. Bei eisigen Temperaturen isoliert und wärmt die Wolle, im Sommer kühlt sie, indem die Wollfasern Feuchtigkeit und Hitze nach außen ableiten.

Lammfell waschen und reinigen

Bei häufiger Benutzung sieht die die helle Schmusewolle irgendwann schmuddelig aus und führt zu der Frage, wie man ein Lammfell waschen kann, ohne dass es hart und spröde wird. Grundsätzlich gilt, dass Felle möglichst selten und nur bei gröberer Verunreinigung gereinigt werden sollten. Die Wolle besitzt eine Art Wachs (Lanolin), das schmutzabweisend wirkt und wegen seiner hautfreundlichen Eigenschaften auch in Baby-Pflegecremes steckt. Außerdem besteht ein Lammfell aus Eiweißproteinen, die es Bakterien, Milben oder Pilzen schwer machen, sich anzusiedeln. Bei starken Verschmutzungen sollte man am besten von Hand das Lammfell reinigen.

Baby-Lammfell waschen

Wegen seiner hautpflegenden und temperaturausgleichenden Eigenschaften ist ein kuscheliges Lammfell die perfekte Unterlage für Babys und für viele Eltern mittlerweile ein Teil der Erstausstattung. Man kann es ohne Bedenken benutzen, wenn es auf natürliche Weise gegerbt und nicht mit schädlichen Chemikalien behandelt wurde. Man kann das obere Ende mit einem Moltontuch abdecken, damit der Säugling nicht mit dem Gesicht auf dem Fell liegt. Der Eigengeruch des Fells verschwindet irgendwann von selbst und nimmt den Geruch des Kindes an. Gerade unterwegs oder auf Reisen fühlen sich Babys auf „ihrem“ Fell durch den vertrauten Geruch wohl und geborgen und schlafen besser ein.

Lammfell waschen: So wirds gemacht!

1

Leichte Verschmutzungen

Leichte Verschmutzungen lassen sich am besten entfernen, wenn man sie nach dem Trocknen ausbürstet.
2

Starke Verschmutzungen bei medizinischer Gerbung (Relugan Gerbung)

Das Fell sollte entweder per Hand oder bei einer Temperatur von maximal 30 Grad im Schonwaschgang gewaschen werden. Geben Sie je Fell etwa 1/4 Teelöffel Wollwaschmittel hinzu. Noch besser ist es, wenn Sie ein spezielles Fellwaschmittel verwenden. 
3

Starke Verschmutzungen bei pflanzliche Gerbung (Mimosa Gerbung)

Pflanzlich gegerbtes Fell ist besonders empfindlich und nur zwei bis drei mal waschbar. Es sollte ausschliesslich per Handwäsche gewaschen werden. Verwenden Sie ein spezielles Woll-oder Fellwaschmittel.
 

Tipps und Hinweise

  • Schütteln und lüften Sie das Fell regelmäßig.
  • Damit das Fell nach dem Waschen schneller trocknet, drücken Sie das Spülwasser bei der Handwäsche gut aus, bei Maschinenwäsche bei niedrigen Umdrehungen anschleudern.
  • Trocknen Sie das Fell niemals im Trockner, in der Sonne oder mit Hitze
  • Waschen Sie das Fell getrennt von anderer Wäsche.
Schwierigkeitsgrad:  

4 Meinungen

  1. Sehr Geiles Speiel! Ich habe mir auchschon eine Apps zum Abnehmen gekauft. Ich habe mit beiden tatsächlich abgenommen!

  2. Da soll nochmal einer sagen Videospiele seinen ungesund 😀
    Bleib aber bei Sport doch lieber bei meinem Bike ^^

  3. Interessant ist auf jeden Fall, das man für Liegestütze jetzt ne Wii braucht. Richtig witzig stelle ich mir allerdings das Skiispringen vor.

  4. Es gibt wohl kaum ein Spiel, dass soviel Bewegung ermöglicht und dennoch soviel Spaß macht wie Wii Fit mit Balance Board! Sogar Party-tauglich 😉

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.